Logo

Suchen & Finden

 

25 Jahre Trescher Verlag

Der Trescher Verlag feiert 2017 sein 25-jähriges Verlagsjubiläum. Wir danken unseren Lesern, Autoren und allen Geschäftspartnern für die jahrelange Treue!

ITB BuchAward 2017

Unser Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS wurde mit einem ITB BuchAward ausgezeichnet.
>>> Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS

ITB BuchAwards
Trescher-Verlag Leserreise

Auf Trescher-Leserreisen geben unsere Autoren als Reiseleiter ihr umfangreiches Wissen weiter.
» Trescher-Leserreisen

Trescher-Leserreisen


Auf einer Trescher-Leserreise erfahren Sie mehr über Land und Leute als auf herkömmlichen Studienreisen: Der Reiseleiter ist der Autor des zur Reise passenden Reiseführers, und wer kennt ein Land schon besser als ein Reiseführerautor? Für die sichere und kompetente Durchführung ist auch gesorgt, denn die von uns für Leserreisen ausgewählten Autoren sind allesamt selbst Touristiker. Sie führen entweder eigene Reiseunternehmen oder arbeiten als Reiseleiter für Studienreiseveranstalter, die für Organisation und Durchführung der Reisen verantwortlich sind.

06.08.2017: TADSCHIKISTAN

Erkunden Sie auf dieser Leserreise die faszinierende Natur Tadschikistans, begleitet von Dagmar Schreiber, die als Autorin der Trescher-Reiseführer Tadschikistan und Kirgistan eine ausgewiesene Kennerin dieser wundervollen Region ist. 

Sie verbringen 6 Tage zwischen der grünen Hauptstadt Dushanbe, Fergana-Tal und den Haft Kul (sieben Seen) bei Pendshikent. Dann folgt die Reiseroute dem landschaftlich grandiosen Pamir-Highway bis nach Bishkek. Bei Übernachtungen in Privathäusern begegnen Sie den dort lebenden Menschen. Auf der Fahrt sehen Sie am anderen Ufer des Flusses Panj afghanische Bergdörfer – gerade mal einen Steinwurf entfernt.
Von der Festung Yamchun aus öffnet sich eine fantastische Aussicht auf den Wakhan-Korridor. An Tag 11 erreichen Sie Murghab. Über den von Bergketten eingerahmten See Karakul (3.914 m ü.d.M.) geht die Reise zum Kyzyl-Art-Pass (4.282 m), wo Sie die Grenze zu Kirgistan überqueren. Und dann über Osh bergab, dem Reiseende entgegen. Genießen Sie den letzten Blick auf den „Eisriesen“ Pik Lenin (7.134 m). An Tag 14 erreichen Sie Bischkek, von wo aus Sie am nächsten Tag des Rückflug startet.

Termin: 06.08. – 20.08.2016 (15 Reisetage)
Reiseleitung: Dagmar Schreiber, Autorin des Trescher-Reiseführers TADSCHIKISTAN
Reiseveranstalter: Ventus Reisen | Ventus Touristik GmbH
Details: » zur Reisebeschreibung
Teilnehmerzahl: 10-18
Preis: 3.085,-  Euro pro Person (EZ-Zuschlag 360 Euro pro Person – nur in den Hotels möglich, nicht in den Privatunterkünften)

25.08.2017: GEORGIEN

Georgien-Leserreise

Entdecken Sie Georgien mit Andreas Sternfeldt, der als einer der drei Autoren des Trescher Reiseführers Georgien ein langjähriger Kenner und Liebhaber der Region ist.

Bereits mit 12 Jahren war Andreas Sternfeldt das erste Mal in Georgien und seitdem viele weitere Male. Er hat in der Sowjetunion, in Moskau, studiert und die 90er Jahre überwiegend in St. Petersburg gelebt, dort Festivals organisiert und an der Universität Deutsch und Geschichte unterrichtet. Er ist Filmemacher, Autor weiterer Reiseführer (Sotschi, Flusskreuzfahrten in Russland) und Dolmetscher für Russisch.

Der Trescher Verlag war der erste Verlag, der im deutschsprachigen Raum nach der Unabhängigkeit Georgiens einen Reiseführer über das Land verlegte. Die Autoren haben seitdem die rasanten Veränderungen in Georgien mitverfolgt und miterlebt. Vor allem im Bereich Tourismus gibt es in diesem wunderbaren Land mit seinen gastfreundlichen Menschen viele neue Möglichkeiten. 2017 ist der Trescher Reiseführer in achter Auflage erschienen.

Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung wird Andreas Sternfeldt zusammen mit unserer georgischen Reiseleiterin, viel Spannendes und Außergewöhnliches mitzuteilen haben. Die Route führt zu einigen Lieblingsorten des Autors und verbindet den Genuss atemberaubender Natur und Landschaft, Architektur, Geschichte, Begegnungen mit Einheimischen und hervorragender georgischer Weine.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Termin: 25.08. - 07.09.2017 (14 Reisetage)
Reiseleitung: Andreas Sternfeldt, Autor des Trescher-Reiseführers Georgien
Reiseveranstalter: Georgia Insight GmbH
Details: » zur Reisebeschreibung
Teilnehmerzahl: 8-10
Mindestteilnehmerzahl: 8. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise mit entsprechendem Kleingruppenaufschlag auch für weniger Teilnehmer durchzuführen.
Preis: 1.755,- Euro zuzüglich Flug

26.08.2017: KIRGISTAN

Trekking im westlichen Tien Schan

Zum 15. Jubiläum von Elbrus-Reisen bieten wir gemeinsam mit Dagmar Schreiber, der Autorin des Trescher-Reiseführers KIRGISTAN, eine attraktive Trekkingtour an, die über zwei Bergkämme des Landes führt: den Talas und den Tschatkal im südwestlichen Tien Schan. Nach dem Transfer von der kirgisischen Hauptstadt Bishkek beginnt die Tour auf 2500 m Höhe in der bildschönen Birkenheide an der Mündung des Flusses Tschijim-Tasch und verläuft in wechselnden Höhen. Jeder Tag bringt neue Naturerlebnisse: Moränenseen, Hochgebirgswald, Wasserfälle. Den Höhepunkt der Trekkingtour bildet das Sary-Tschelek Biosphärenreservat, dessen Herz der wunderschöne Sary-Tschelek-See ist. Dieser See entstand durch den Abbruch von zwei Gebirgskämmen in 1.873 m Höhe. Er ist 234 m tief, von Wacholderbäumen umsäumt und wird an allen Seiten von schneebedeckten Gipfeln überragt. Im zentralen Teil des Biosphärenreservates liegen noch sechs weitere Bergseen auf unserer Trekkingroute. Wir gehen im gemäßigten Tempo sechs bis maximal acht Stunden am Tag, haben genug Zeit zum Fotografieren und genießen die unberührte Natur. Bei dieser Trekkingtour tragen die Teilnehmer nur ihre Tagesrucksäcke. Zelte, Proviant und die übrige Gemeinschaftsausrüstung wird von Trägern transportiert; ein Koch verwöhnt die Gruppe mit Gerichten aus der kirgisischen und europäischen Küche.

Termin: 26.08.-06.09.2017 (12 Tage)
Reiseleitung: Dagmar Schreiber,  Autorin der Trescher-Reiseführer KIRGISTAN, KASACHSTAN und TADSCHIKISTAN
Reiseveranstalter: Elbrus Reisen
Details: » zur ausführlichen Reisebeschreibung des Veranstalters  
Preis: 2100 Euro zuzüglich Flug
Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

06.10.2017: CHINESISCHE SEIDENSTRASSE

Von der Wüste Taklamakan ins Hochgebirge des Karakorum - Trekking und Kultur entlang der Chinesischen Seidenstraße 

Die alten Handelsrouten der Seidenstraße am Rande der großen Sandwüste Taklamakan hatten einst eine herausragende kulturelle Bedeutung: Sie verbanden Alltagskultur und Philosophie des Fernen Ostens, des Orients und Europas. Dank der Seidenstraße fand jahrhundertelang ein reger Austausch von Waren, Ideen und Erfindungen statt. Der chinesische Teil der Seidenstraße führt durch die chinesische Provinz Xinjiang an die Grenzen der Länder  Zentralasiens. Dichte Nadelwälder, weite Steppen, Salzseen, Wüsten und über 8.000 m hohe Gipfel – Xinjiang ist von landschaftlicher Vielfalt und Schönheit geprägt. Die Teilnehmer dieser Leserreise erleben die Höhepunkte alter Kulturen, unternehmen eine fünftägige Trekkingtour und sind sechsTage mit Packkamelen und zu Fuß in der Taklamakan unterwegs. Die auch für Laien verständliche Vermittlung naturkundlicher und ethnografischer Themen ist einer der Schwerpunkte dieser Reise.

Termin: 06.10.17 - 28.10.17 (22 Tage)
Reiseleitung: Andreas von Heßberg, Autor des Trescher-Reiseführers CHINESISCHE SEIDENSTRASSE
Reiseveranstalter: biss Aktivreisen
Details: » zur Reisebeschreibung
Teilnehmerzahl: 6-12
Preis: ab 3.690,- €

© 2017 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum