Logo

Berlin

Sehenswürdigkeiten, Kultur,
Szene, Ausflüge, Tipps

 
Foto Berlin

Suchen & Finden

 

Vortrag zu den Nördlichen Karpaten

Frieder Monzer, Autor des Reiseführers SLOWAKEI, informiert in einem Vortrag über die Nördlichen Karpaten: "Burgruinen in den nördlichen Karpaten - Wandern und Gespenstergeschichten in der Slowakei". Buchhandlung Schropp, Berlin, 6.12. um 20 Uhr.

Trescher-Verlag Leserreise

Auf Trescher-Leserreisen geben unsere Autoren als Reiseleiter ihr umfangreiches Wissen weiter.
» Trescher-Leserreisen

Berlin Cover

3. aktualisierte Auflage 2017, 480 Seiten, 400 Farbfotos, 18 Detailkarten und Stadtpläne, herausnehmbarer Stadtplan im Maßstab 1:29000, 80 Seiten praktische Tipps und Adressen
ISBN 978-3-89794-360-5

16,95 Euro

Das Buch

Berlin ist zweifellos eine der interessantesten Städte der Welt: Sehenswürdigkeiten, Kultureinrichtungen, ein buntes Nachtleben und der Charme des Unfertigen ziehen jedes Jahr Millionen Besucher an. Die Autoren dieses Buches, allesamt aus Berlin, stellen nicht nur alle wichtigen Sehenswürdigkeiten ausführlich vor, sondern begeben sich auch auf die Suche nach dem Lebensgefühl einer Metropole, in der Menschen aus unzähligen Nationen zusammenleben. In zahlreichen Gastbeiträgen werfen Berliner Journalisten mal kritische, mal erstaunte und mal verliebte Blicke auf ihre Stadt. Eine Stadt, die den ständigen Wandel zum Lebensprinzip erhoben hat und sich dennoch abseits des Hauptstadt-Trubels erstaunliche Refugien und Idyllen bewahren konnte.


» Das Lebensgefühl dieser Metropole kommt voll rüber - sowohl im Streifzug durch die durchaus bewegte Berliner Geschichte als auch in den ausführlichen Informationen. Sehr interessant sind auch die Beiträge über erstaunliche Refugien und Idyllen abseits des Trubels. «

Wien Heute

 

Außerdem im Trescher Verlag:
Stadtplan "Cool City Map Berlin"
Freizeitführer "Baden in und um Berlin"

Vorwort

»Ich steh auf Berlin«, bekannte die Rockgruppe Ideal mit ihrer Sängerin Annette Humpe schon Anfang der 1980er Jahre. Das scheint auch auf die Gäste aus aller Welt zuzutreffen – denn Jahr für Jahr kommen mehr Besucher in die deutsche Hauptstadt. Berlin ist eines der beliebtesten Reiseziele weltweit. In Europa locken nur London und Paris noch mehr Besucher an. Die Touristen zahlen in Berlin für ihr Hotelzimmer deutlich weniger als in anderen europäischen Hauptstädten, und in den Kneipen und Restaurants kann man es sich auch mit schmalerem Budget gutgehen lassen. Im Vergleich mit anderen Großstädten sind auch die Lebenshaltungskosten in Berlin immer noch recht moderat und locken nach wie vor diejenigen in die Stadt, die viel im Kopf, aber wenig im Geldbeutel haben. Und genau deswegen boomt die Kunstszene in der Hauptstadt: Maler, Tänzer, Sänger, Schauspieler und Schriftsteller aus aller Welt lassen sich gerne in Berlin nieder. Längst ist Berlin auch neue Heimat tausender junger Südeuropäer geworden, die der Wirtschaftskrise im eigenen Land den Rücken gekehrt und in Berlin zumindest irgendeinen Job und ein Zimmer in der WG gefunden haben.

In den Kneipen der Stadt treffen sich Neu- und Alt-Berliner und Touristen. Hier kann man die Nacht zum Tage machen, durch die Restaurants eine kulinarische Weltreise antreten und in den Clubs bis zur Bewusstlosigkeit abtanzen. Im Sommer chillt man lässig in den Strandbars entlang der Spree oder trinkt sein Bier im Biergarten unter schattigen Bäumen. Und man entdeckt an jeder Ecke Neues. Berlin erfindet sich ständig neu. Wo heute eine verwilderte Brachfläche liegt, kann morgen schon ein Freiluftcafé entstehen, eine leerstehende Wohnung wird zur Galerie, und dort, wo noch gestern der Kiezgrieche Gyros verkaufte, öffnet ein nobler Jazzclub seine Pforten.

Beständig sind dagegen Berlins einmalige Sehenswürdigkeiten. Ob Reichstag, Brandenburger Tor oder Museumsinsel – dass man sich auf geschichtsträchtigem Boden bewegt, spürt man überall. Und wem das alles zu viel wird, der kann sogar einen Strandurlaub verbringen – Badeseen gibt es in und um Berlin genug. Eigentlich perfekt: Berlin ist immer genau so, wie man es will. Egal, was man sucht, man findet es.

Dabei macht es die Hauptstadt ihren Bewohnern und Besuchern nicht immer leicht. Weil der neue Flughafen ein einziges Planungsdesaster ist, müssen sich Passagiere seit Jahren in den alten, überlasteten Aiports drängeln. Baustellen in der City scheinen Dauereinrichtungen zu sein, fast könnte man meinen, irgend eine Institution habe beschlossen, die Nerven der Allgemeinheit mit Bretterzäunen, Umleitungen, Staub und Lärm einem permanenten Stresstest zu unterziehen. Auch an die ruppige Art des Umgangs muss man sich erst gewöhnen. Echte Berliner sind vermutlich die Einzigen, die sogar stolz darauf sind, dass sie als herb und eher unfreundlich gelten. ›Herz mit Schnauze‹ nennt man das hier. Man braucht aber nicht lange, bis man versteht, dass sich unter der harten Schale ein weicher Kern verbirgt: Es gibt auch viele  positive Attribute, die die Bewohner dieser Stadt für sich reklamieren können – an erster Stelle sind das Weltoffenheit und Toleranz. 

Viel Spaß in Berlin wünschen die Autoren dieses Buches: Susanne Kilimann, Rasso Knoller und Christian Nowak.

Inhalt

Vorwort    13
Hinweise zur Benutzung    14
Das Wichtigste in Kürze    16
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten    18
Ganz schön abgefahren – Orientierung in Berlin    19

Annäherung an Berlin    22

Berlin im Überblick    24
Geografie    25

Klima    26
Flora und Fauna    26

Berlins Geschichte    30

Berlin und Cölln – zwei Nachbarn an der Spree    30
Die Hohenzollern kommen    31
Es geht voran – die Ära des Großen Kurfürsten    32
Berlin wird königlich     33
Verschwendung war gestern: Berlin unter dem ›Soldatenkönig‹    34
Kriege, Eroberungen und große Gedanken: Berlin unter Friedrich II.    35
Napoleon und jede Menge Reformen    36
Industrialisierung    38
Die Märzrevolution    39
Kaiserreich und Gründerjahre    40
Höhenflüge in Kunst und Wissenschaft    41
Der Erste Weltkrieg und das Ende der Monarchie    42
Weimarer Republik    42
Die Goldenen Zwanziger    43
Nazi-Diktatur und Zweiter
Weltkrieg    44
Nachkriegszeit und Kalter Krieg    47
Mauerbau und Teilung    49
1989 – die Mauer fällt    53
► Extra: Rheinsberger Straße 1    54
Einheitsfragen    56

Politik und Verwaltung    58

Der ›Hauptstadtbeschluss‹    58
Bundes- und Landesregierungen    59
Die Bezirksreform    61

Wirtschaft    62
Architektur    64

Bauwerke aus dem 17. und 18. Jahrhundert    64
Gründerzeit und klassische Moderne    66
Nationalsozialistische Monumentalbauten    67
Städtebau in Ost und West    67
Neue Architektur    68

Die Berliner    70
Kulturhauptstadt Berlin    74

Oper, Konzert und Theater    75
Musik    76
Film    77
► Extra: Streetart    80
Museen und Galerien    82
Stadt des Designs    83

Ausgehen    85

Prenzlauer Berg    85
Mitte    86
Friedrichshain    88
► Extra: Berghain    89
Kreuzberg    91
►E xtra: Die Falckensteinstraße    92
Treptow    93
Neukölln    93
Schöneberg    94
Tiergarten    94
Charlottenburg    94
Wilmersdorf    95
Wedding    95

Einkaufen    97

Flohmärkte    98
Wochenmärkte    99

Berlins Mitte    100

Vom Brandenburger Tor zum Alexanderplatz    102

Brandenburger Tor    102
Pariser Platz    104
Unter den Linden    107
Berliner Dom    117
Museumsinsel    119
Zwischen Museumsinsel und Fernsehturm    125
Alexanderplatz    130

Durch die historische Mitte    133

Nikolaiviertel    133
Märkisches Museum    138
Breite Straße    138
Schloßplatz    141
Gendarmenmarkt    146
Südliche Friedrichstraße    150

Spandauer Vorstadt    152

Hackescher Markt    156
Hackesche Höfe    157
Durch die Straßen und Höfe der Spandauer Vorstadt    158
► Extra: Der Rosenthaler Platz    162
Oranienburger Straße    164
Chausseestraße    167
Brecht-Weigel-Haus    169
Dorotheenstädtischer Friedhof    169
Nördliche Friedrichstraße    170
► Extra: Spreedreieck    175

Potsdamer Platz und Regierungsviertel    176

Die Neue Mitte    178

Potsdamer Platz    178
Denkmal für die ermordeten Juden Europas    183
Durch das Regierungsviertel    185
Neustart auf belastetem Grund    185
Hauptbahnhof    186
Bundeskanzleramt    188
Das Band des Bundes    191
Reichstagsgebäude    197
Rund um den Hamburger Bahnhof    199

Tiergarten und City West    202

Rund um den Tiergarten    204

Kulturforum    206
Die Potsdamer Straße    211
Tiergartenviertel    212
Bahnhof Zoologischer Garten    215
Zoologischer Garten    216
Straße des 17. Juni und nördlicher Tiergarten    217

Die City West    223

Wittenbergplatz und Tauentzienstraße    224
Kurfürstendamm    227
Kantstraße    230
Vom Ernst-Reuter-Platz zum Schloss Charlottenburg    234
Schloss Charlottenburg    238
Rund um das Olympiastadion    242

Prenzlauer Berg und Wedding    246

Prenzlauer Berg    248

Die Schönhauser Allee    250
Oderberger Straße    253
Mauerpark    254
Kastanienallee    254
Gethsemanekirche    258
Helmholtzplatz    259
Husemannstraße und Kollwitzplatz    260

Wedding    265

Gedenkstätte Berliner Mauer    266
Gesundbrunnen    268
Soldiner Kiez    272
Zwischen Müllerstraße und Seestraße    272

Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln    274

Friedrichshain    276

Volkspark Friedrichshain    277
Karl-Marx-Allee    278
Simon-Dach-Straße    283
Boxhagener Platz    283
Rund um die Oberbaumbrücke    283

Kreuzberg    286

Rund um den Anhalter
Bahnhof    286
Martin-Gropius-Bau    287
Topographie des Terrors    288
Haus am Checkpoint Charlie    291
Deutsches Technikmuseum    291
Jüdisches Museum    292
Berlinische Galerie    293
Rund um den Kreuzberg    294
Bergmannstraße    296
► Extra: Das Zentrum Kreuzberg am Kottbusser Tor    297
Das östliche Kreuzberg – vom Moritzplatz zum Schlesischen Tor    298
► Extra: Die Prinzessinnengärten in Kreuzberg    302

Neukölln    303

Böhmisches Dorf    303
Karl-Marx-Straße    306
Hasenheide    307
Kreuzkölln    308
Britz    310

Schöneberg und Tempelhof    312

Schöneberg    314

Vom Nollendorf- zum Winterfeldtplatz    314
Viktoria-Luise-Platz    316
Bayerisches Viertel    317
Rathaus Schöneberg    317
Friedenau    319
Die ›Rote Insel‹    322

Tempelhof    324

Flughafen Tempelhof    324
Ufa-Fabrik    327
Ullsteinhaus    328
Der Tempelhofer Süden    328

Ausflüge    330

Spandau    332

Siemensstadt    332
Rund um die Zitadelle Spandau    332
Spandauer Altstadt    334
Spandauer Forst    335
Gatow und Kladow    336

In den Norden Berlins    338

Tegel    338
► Extra: Das Conny-Froboess-Feeling    341
Märkisches Viertel    345
Lübars    346
Gartenstadt Frohnau    347
Pankow    348

In den Osten Berlins    350

Jüdischer Friedhof Weißensee    350
Tierpark Friedrichsfelde    350
Gedenkstätte Hohenschönhausen    351

Durch Treptow und Köpenick    353

Treptow    353
Köpenick    357
Ausflug zum Müggelsee    359
► Extra: Paddeln bei Erkner    361

In den Südwesten Berlins    362

Dahlem    362
Grunewald    365
Wannsee    369

Potsdam    373

Geschichte    373
Schloss und Park Sanssouci    375
Neuer Garten    377
Pfingstberg    378
Kolonie Alexandrowka    379
Holländisches Viertel    379
Studio Babelsberg    380
Biosphäre Potsdam    381
Schlosspark Babelsberg    381

Berlin-Informationen    382

Allgemeine Informationen    384
Anreise    384
Unterwegs in Berlin    387
Die schönsten Aussichtspunkte    392
Stadtführungen    393
Übernachten    394
Essen und Trinken    401
Clubs und Kneipen    414
Biergärten/Strandbars    421
Oper, Konzert und Theater    422
Veranstaltungen, Feste und
Events    427
Einkaufen    430
Sport und Aktivitäten    439
► Extra: Das Union-Stadion in Köpenik    442
Sehenswürdigkeiten und
Museen    443
Aktivitäten für Kinder    455
Potsdam-Informationen    456

Essays

Berliner Friedhöfe    29
Karl Friedrich Schinkel    69
Berlin liest    84
Kaffee Burger – wo (nicht nur) der russische Bär tanzt    96
Friedrich der Große unter den Linden    112
Der Berliner Bär    140
Die Litfaßsäule    155
Der Berliner Mauerweg    190
Mauerschicksale – die schwierige Suche nach der Wahrheit    196
Skulpturen und Mahnmale im Tiergarten    205
Die Berliner Philharmoniker    210
Vom Reitweg zum Boulevard – der Kurfürstendamm    228
Die Classic Remise – ein Traum für Oldtimerfans    240
Die Phantasien des Gerd Neuhaus    245
Die Würste aus der Hauptstadt – natürlich mit Curry    257
Berliner Unterwelten    270
Das Zeitungsviertel    288
Tempelhof und die Pioniere der Luftfahrt    329
Mythos AVUS    368

Anhang

Die Autoren    459
Literatur    460
Register    461
Bildnachweis    471

Autoren

Susanne Kilimann, Jahrgang 1963, lebt und arbeitet seit 1991 in Berlin. Den spannenden Alltag in der zusammenwachsenden Stadt lernte sie zunächst als Journalistin einer Nachrichtenagentur aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennen. Heute beschäftigt sie sich vormenhmlich mit Wirtschafts- und Technikthemen. Nebenbei hat sich die freie Journalistin zur Stadtführerin ausbilden lassen und genießt es, wenn sie Berlin-Neulinge auf gemeinsamen Streifzügen mit der eigenen Begeisterung für die Stadt und ihre bunten Kieze anstecken kann.

Rasso Knoller, Jahrgang 1959, lebt und arbeitet als freier Reisejournalist seit 1999 in Berlin. Er hat bisher mehr als 50 Sachbücher verfasst; darüber hinaus schreibt er regelmäßig für deutsche und österreichische Zeitungen und Magazine. Berlin und seine Kulturszene durchstreift er nicht nur zu Recherchezwecken.

Christian Nowak, Jahrgang 1954, lebt und arbeitet als freier Reisejournalist und Fotograf in Berlin. Er ist Autor von mehr als drei Dutzend Reiseführern und Bildbänden, außerdem schreibt er für Magazine und Zeitungen. Als gebürtiger Berliner möchte er in keiner anderen Stadt leben.

Rasso Knoller und Christian Nowak gehören dem Büro ›Die Reisejournalisten‹ an und betreiben das Internetreiseportal www.weltreisejournal.de.

Stadtplan

  • Berlin Stadtplan 1
  • Berlin Stadtplan 2

Links

www.visitberlin.de
Touristisches Portal der Hauptstadt.

www.berlin-airport.de
Ankunfts- und Abfluginformationen für Tegel und Schönefeld.

www.berlin.de
Verwaltung, Bezirke, Bürgerservice, aber auch viele Infos für Touristen.

www.zitty.de
Online-Version des Stadtmagazins mit allen Veranstaltungstipps und Kleinanzeigen.

www.tip-berlin.de
Das zweite große Stadtmagazin.

www.siegessaeule.de
Unter dem Motto ›queer Berlin‹: Infos, Veranstaltungen, Politik für homosexuelle Menschen.

www.kinderberlin.de
Das Portal mit Veranstaltungen und Freizeittipps für Kinder.

www.mobidat.net
Datenbank für Behinderte, auch für Touristen geeignet.

stadt-berlin.tripod.com
Portal eines Reiseveranstalters, der vielfältige Themenprogramme für unterschiedliche Zielgruppen in Berlin anbietet.

www.partyzone-berlin.de
Informationen über die unzähligen Clubs der Stadt.

www.berlin-buehnen.de
Alles Wichtige über die Theater der Stadt.

www.berliner-konzerte.de
Konzerte, Musical, Shows, Festivals.

www.reederverband-berlin.de
Informationen über Schiffstouren und Fahrpläne aller in Berlin tätigen Schiffahrtsunternehmen.

www.kinokompendium.de
Alles über Ausstattung und Programmausrichtung der Berliner Kinos

Literatur

Die Liste der Buchtitel zu Berlins Geschichte und Kultur ist mindestens ebenso lang wie die der Romane und Geschichten, in denen die Stadt eine Hauptrolle spielt. Hier nur eine kleine Auswahl.

Geschichte

Bienert, Michael; Buchholz, Elke Linda: Die Zwanziger Jahre in Berlin. Ein Wegweiser durch die Stadt, Berlin Story, Berlin 2005

Glatzer, Ruth: Das Wilhelminische Berlin, Berlin 1997

Hartmann, Rainer: Berlin. Ein Rundgang vor und nach dem Mauerfall, Edition Braus, Berlin 2008

Heinrich, Gert: Kulturatlas Berlin. Ein Stadtschicksal in Karten und Texten. Berlin 2007

Neugebauer, Wolfgang: Die Geschichte Preußens. Von den Anfängen bis 1947. Piper, München 2006

Oster, Uwe A.: Preußen. Geschichte eines Königreichs. Piper, München 2010

Rott, Wilfried: Die Insel. Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990, C.H. Beck, München 2009

Stöver, Bernd: Geschichte Berlins. C.H. Beck Wissen, München 2010

Viergutz, Volker: Die Berliner Mauer 1961–1989. Fotografien aus den Beständen des Landesarchivs Berlin, Berlin Story, Berlin 2011

Winteroll, Michael: Die Geschichte Berlins. Ein Stadtführer durch die Jahrhunderte, Nicolai, Berlin 2007

Belletristik

Bienert, Michael (Hrsg): Joseph Roth in Berlin. Ein Lesebuch für Spaziergänger, Kiepenheuer & Witsch, Köln 2010

Bienert, Michael: Wege durch den Text der Stadt, Klett-Cotta, München 2004

Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz, dtv, München 1965

Evers, Horst: Wedding. 37 Geschichten über die Perle unter Berlins Stadtteilen, Fahner Verlag 2001

Fontane, Theodor: Frau Jenny Treibel, dtv, München 2007

Gommel, Julia und Steffen (Hrsg.): Berlin. Eine Lese-Verführung, Fischer, Frankfurt a.M. 2009

Hannemann, Uli: Neulich in Neukölln. Notizen von der Talsohle des Lebens, Ullstein, Berlin 2008

Ders.: Hipster wird‘s nicht. Berlin Verlag, Berlin 2014. Der ultimative Roman zur Wandlung Neuköllns vom Problembezirk zum internationalen Hipster-Paradies.

Gröschner, Annett: Parzelle Paradies. Berliner Geschichten, Edition Nautilus, Hamburg 2008

Hein, Jakob: Gebrauchsanweisung für Berlin, Piper, München 2009

Kaminer, Wladimir: Ich bin kein Berliner. Ein Reiseführer für faule Touristen, Goldmann, München 2007

Lenze, Nele (Hrsg.): Tucholsky in Berlin. Gesammelte Feuilletons 1912-1930, Berlin Story, Berlin 2007

Sparschuh, Jens: Ich dachte, sie finden uns nicht, Kiepenheuer & Witsch, Köln 1997

Tergit, Gabriele: Atem einer anderen Welt. Berliner Reportagen. Suhrkamp, Frankfurt a.M. 1994

Dies.: Käsebier erobert den Kurfürstendamm. Schöffling, Frankfurt am Main 2017

Zimmer, Dieter: Für‘n Groschen Brause. Eine liebenswerte Familienchronik aus unliebsamen Zeiten. Bastei Lübbe, Köln 2003

© 2016 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum