Logo

Marokko

Tradition und Kultur
im Land der Berber

Foto Marokko

Suchen & Finden

 

25 Jahre Trescher Verlag

Der Trescher Verlag feiert im Mai 2017 sein 25-jähriges Verlagsjubiläum. Wir danken unseren Lesern, Autoren und allen Geschäftspartnern für die jahrelange Treue!

ITB BuchAward 2017

Unser Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS wurde mit einem ITB BuchAward ausgezeichnet.
>>> Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS

ITB BuchAwards
Trescher-Verlag Leserreise

Auf Trescher-Leserreisen geben unsere Autoren als Reiseleiter ihr umfangreiches Wissen weiter.
» Trescher-Leserreisen

Marokko Cover

1. Auflage 2016, 456 Seiten, komplett in Farbe, 298 Fotos, 42 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-324-7

19,95 Euro

Das Buch

Eine Reise nach Marokko verspricht die Entdeckung eines reichen Kunsterbes, einzigartiger Gebirgslandschaften, gelebter Tradition und herzlicher Gastfreundschaft. Marokko ist ein lebendiges Märchen aus 1001 Nacht vor den Toren Europas.

Dieser Reiseführer bietet ausführliche Informationen über Geographie, Geschichte, Kunst, Glauben und Gebräuche Marokkos. Neben den Städten werden die sehenswertesten Regionen vorgestellt: die malerische Atlantikküste, das grüne Rif, der einsame Mittlere Atlas, der grandiose Hohe Atlas und der wilde Süden.

Zahlreiche Essays beleuchten Hintergründe und informieren über Tradition und Kultur Marokkos. Umfangreiche praktische Tipps erleichtern sowohl die Reisevorbereitung als auch das Reisen im Land.

Vorwort

Schauplatz Marrakesch, Djemma el-Fna. Vielleicht die Quintessenz dessen, was Marokko ausmacht. Am frühen Abend beginnen die Garküchen ihre verlockenden Düfte nach Würstchen, Eintöpfen und Pfefferminztee zu verströmen. Die ohrenbetäubenden Trommeln und das Geschepper der Kastagnetten der Gnaouas, das schrille Tröten der Schlangenbeschwörer machen es einem fast unmöglich, europäisch zu denken. Zu laut, zu exotisch. Man wird dank der Gerüche und Geräusche orientalisiert. In kreisrunden Grüppchen stehen die Marokkaner um die Märchenerzähler und lauschen fasziniert den Geschichten, starren gebannt auf die Akteure, die gebärdenreich Bizarres, Erheiterndes, Tragisches vortragen. Es ist Nacht geworden, und noch immer sind tausende von Besuchern auf dem Platz. Die Zeit der Fakire. In Trance laufen sie auf glühend heißen Kohlen, über scharfe Glasscherben, balancieren kochend heiße Teekessel auf ihrem Gesicht. Ein Magier bietet Zauberpülverchen an, die er in ein Amulett füllt – für Gesundheit, Liebe, Erfolg. Und über allem wabert noch immer der Rauch aus den Garküchen.

Ortswechsel – Fès, frühmorgens in der Medersa Bou Inania. Ruhe, erhabene Stille und Muße, den Blick über die filigranen Arabesken gleiten zu lassen, die die Wand wie geklöppelte Spitze bedecken. Drei Stunden später: In der Gerberei leuchten die Schaffelle quittengelb von den Dächern. Junge Männer im ledernen Lendenschurz turnen zwischen den Bottichen, aus denen ein unglaublicher Geruch emporsteigt. Dann ertönt der Ruf zum Gebet aus den Kehlen hunderter Muezzine: Mittelalteratmosphäre.

Der Kontrast zu den lauten und quirligen Städten: das Atlas-Gebirge. Im rauen, kargen Mittleren Atlas liegt der Himmel weit über den Hochebenen über die Wolkenfetzen ziehen. Riesige Schafherden, vereinzelte Lehmhäuser, mit Gras und Plastikplanen abgedichtet, hin und wieder ein Nomadenzelt. Die Stille ist hier fast körperlich spürbar. Die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas im Hintergrund, davor ein Band aus Palmen oder Silberpappeln entlang des Flusses, dazwischen die Kasbahs. Mächtige Lehmburgen, auf den ersten Blick trutzig, doch im Detail mit geometrischen Mustern aus Lehmziegeln fast filigran. Unzählige solcher malerischen Kulissen bieten sich auf der Straße der Kasbahs.

Jahrhundertealte Traditionen, Kunst und Kultur sind in Marokko so lebendig wie eh und je. Architektonische Schätze wie Medersen und Moscheen, Kasbahs und Ksour, faszinierende Natur von Bergen und Oasen, Wüste und Meer machen Marokko zu einem unvergleichlich schönen Reiseland, Zeitreise ins Mittelalter inbegriffen. Heute, mehr als 25 Jahre nach meiner ersten Reise ins Land der Berber, der unzählige weitere folgten, sind diese Traditionen noch so lebendig wie damals. Auch wenn sich noch so viel ändert in Marokko, es verzaubert jedes Mal aufs Neue. Marokko hat eine geheimnisvolle, magische Aura, eine Dimension, die man nicht sehen, hören oder riechen kann, sondern nur im Herzen fühlt.

Inhalt

Vorwort    11
Herausragende Sehenswürdigkeiten    12
Das Wichtigste in Kürze    14
Entfernungstabelle    17

Land und Leute    18

Marokko: Zahlen und Fakten    20

Geographie    21

Atlasgebirge    21
Küste, Wüste, Ebenen    25
Mineralien und Fossilien    26
Klima und Reisezeit    28
Vegetation    29
Tierwelt    31

Die Menschen Marokkos    35

Berber und Mauren    35
Araber    37
Die wichtigsten Stämme Marokkos    38
Haratin und Gnaoua    40
Frauen und Frauenrechte    42
Ehe und Familie    43

Geschichte    44

Antike    44
Arabische Eroberung    45
Berberdynastien    46
Arabische Dynastien    51
Kolonialzeit    53
Königreich Marokko    60
Geschichte im Überblick    64

Politik und Wirtschaft    65

Staat und Verwaltung    65
Wirtschaft    71
Löhne und Soziales    76
Bildung und Schule    78

Religion    81

Islam    81
Volksfrömmigkeit    88
Moussems und Feste    92

Kunst und Kultur    95

Architektur    95
Kunsthandwerk    100
Literatur    105
Malerei    106
Musik    106

Die marokkanische Küche    109

Suppen und Salate    109
Hauptgerichte    110
Süßes    111

Casablanca und die Königsstädte    114

Casablanca    116

Stadtgeschichte    116
Stadtgliederung    119
Zentrum    119
Moschee Hassan II.    123
Corniche    125
Casablanca-Informationen    127

Rabat    134

Stadtgeschichte    134
Stadtgliederung    136
Ville Nouvelle    137
Museen    138
Hassanturm und Mausoleum    140
Königspalast    142
Chellah    146
Medina    147
Kasbah des Oudaias    149
Zoo von Rabat    150
Salé    151
Exotischer Garten Bouknadel    154
Maamora-Korkeichenwald    154
Informationen Rabat und Salé    155

Meknès    161

Stadtgeschichte    161
Ville Impériale    163
Medina    166
Meknès-Informationen    170

Fès    172

Stadtgeschichte    172
Stadtgliederung    174
Fès el-Bali    174
Fès el-Jdid    188
Tour de Fès    191
Fès-Informationen    195

Marrakesch    200

Stadtgeschichte    200
Stadtgliederung    202
Koutoubia-Moschee    202
Djemma el-Fna    203
Souks    204
Die Gärten von Marrakesch    215
Ville Nouvelle    218
Museen    218
Marrakesch-Informationen    221

Die Atlantikküste    232

Nördliche Atlantikküste    234

Kénitra    235
Moulay Bousselham    236
Larache    236
Asilah    238

Südliche Atlantikküste    243

Azemmour    243
El Jadida    245
Oualidia    251
Safi    251

Essaouira    255

Hafen    256
Medina    258
Umgebung von Essaouira    261

Der Souss    269

Agadir    269
Tiznit    275
Taroudannt    276

Das Rif-Gebirge    280

Tanger    282

Stadtgeschichte    283
Grand Socco    284
Medina    287
Kasbah    292
Ville Nouvelle    295
Die Umgebung von Tanger    297

Pays Jebala    303

Tétouan    303
Museen    308
Chefchaouen    311
Ouezzane    315

Jebel Zerhoun    318

Volubilis    318
Moulay Idriss    326

Mittlerer und  Hoher  Atlas    328

Nördlicher Mittlerer Atlas    330

Sefrou    330
Ifrane    330
Circuit des Lacs    331
Zedernwald Mischliffen    333
Azrou    334

Südlicher Mittlerer Atlas    336

Land der M’Guild    336
Khénifra    337
Beni Mellal    338
Midelt    339

Hoher Atlas    342

Tizi’n’Talghemt    342
Tizi’n’Test    346
Tizi’n’Tichka    348
Ourika und Oukaïmeden    350

Der große Süden    352

Die Tafilalet-Oase    354

Erfoud    354
Rissani    361
Ksour-Rundfahrt    366
Erg Chebbi    367

Die Straße der Kasbahs    369

Tinejdad    369
Tineghir    369
Boumalne    372
Kelaa M’Gouna    376
Skoura    377

Ouarzazate    379

Kasbah Taourirt    379
Filmstudios    380
Aït Ben Haddou    380
Telouet    385

Drâa-Tal    388

Von Agdz nach Zagora    388
Zagora    388
Tamegroute    389
Jebel Saghro    391

Der Antiatlas    393

Straße der Agadire    393
Tal der Ammeln    394
Tafraoute    395
Jebel Bani    396
Jebel Siroua    398

Reisetipps von A bis Z    400

Sprachführer    416
Glossar    429
Literatur    430
Marokko im Internet    434
Über die Autorin    435
Register    436
Bild- und Textnachweis    445
Kartenregister    446
Karten- und Zeichenlegende    456

Extra

Das Geschenk Gottes    32
Der Koranlehrer bei den Berbern    41
Schüsse auf den König    63
Westsahara-Konflikt    69
Der Weg ins Paradies    85
Berbersymbole auf Teppichen und Tätowierungen    104
Menu Marocain    113
As time goes by …    126
M6 und die Königsfamilie    144
Audienz beim Kaiser    162
Edle Araberpferde    169
Berühmte Studenten an der Karaouine    183
Eine Prise Orient    210
Die Zivilisation, Mutter!    249
Arganöl – das marokkanische Gold    268
Beat-Poeten und Hippies    290
Allahs Schokolade – Kif im Rif    317
Das weiße Kamel    335
Oasen und Dattelpalmen    358
Rissani im Jahre 1864    365
Rosen im Atlas    378
Thami el-Glaoui – der ›Löwe des Atlas‹    387
Eine Teezeremonie    399

Autorin

Heike Bentheimer kam 1966 in Bayern zur Welt. Nach dem Studium der Geographie, Kunstgeschichte und Islamwissenschaft begann sie 1991 als Studienreiseleiterin zu arbeiten. Neben Marokko gehören auch Frankreich, Tunesien, Libyen, Oman, die Golfstaaten sowie die Donau-Anrainerstaaten zu ihrem Repertoire. Auch in der Freizeit gehört Reisen in aller Herren Länder zu ihren Lieblingsbeschäftigungen nebst Kochen, gut essen und der Malerei.

Karte

Marokko Karte
Marokko
Marrakesch Karte
Marrakesch

Links

Marokko ist im Internet erstaunlich gut vertreten, allerdings sind die meisten Seiten in französischer Sprache, vor allem wenn es um aktuelle Ereignisse geht. Offizielle Regierungsseiten sind ebenfalls außer in Arabisch nur auf Französisch. Dennoch gibt es auch etliche Seiten mit allgemeinen Informationen auf Deutsch.

Seiten auf Deutsch

www.visitmorocco.com
Die offizielle Seite des marokkanischen Fremdenverkehrsamts gibt eine gute Übersicht über all das, was Marokko zu bieten hat.

www.botschaft-marokko.de
Homepage des Königreichs Marokko mit Informationen zu Geschichte, König und Parlament.

www.marokko.com
Das größte und beste deutschsprachige Internetforum zu Marokko. Informationsbörse mit vielen weiterführenden Links zu Handwerk, Kunst, Kultur, Reiseberichten, Orten und Landschaften.

www.auswaertiges-amt.de
www.bmeia.gv.at
www.eda.admin.ch
Informationen zur aktuellen Sicherheitslage, Gesundheit, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und Zusammenarbeit der Außenministerien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

www.marokkoinformationen.eu
Viele Artikel über Geschichte, Geographie, Land, Städte, Leute, Küche.

www.marokko-erfahren.de
Viele Informationen zu Urlaubszielen in Marokko, allgemeine Reiseinformationen und viele Fotos in Alben der verschiedenen Orte zusammengefasst.

www.trekking-marokko.de
Informationen zu Trekking-Touren sowie einem Blog, auf dem regelmäßig aktuelle Informationen und Hintergründe aus Politik, Geschichte, Wirtschaft und Kultur in Marokko veröffentlicht werden. Außerdem einige Testberichte über Equipment.

www.visitagadir.com
Info-Seite der Stadt mit vielen Tipps zu Übernachtungen, Essen, Ausgehen und Freizeitaktivitäten.

www.fesfestival.com
www.festival-gnaoua.net
Informieren über Termine und Hintergründe der beiden wichtigsten Festivals in Marokko.

Seiten auf Französisch

www.mtpnet.gov.ma/Actualites
Auf der offiziellen Seite des Verkehrsministeriums kann man sich über die aktuelle Straßensituation informieren. Hilfreich vor allem im Winter bei Schneefall oder nach Überschwemmungen wie im November 2014. Gibt es Verkehrsbehinderungen, erscheint auf der Seite der Link ›Bulletin‹. Diesen anklicken, dann ›Télécharger le bulletin‹ wählen und im pdf-Format öffnen. Zunächst erscheint die Information, wie viele Sperrungen es gibt, dann die Details mit Angaben der Provinz, der Straßennummern und des Abschnittes. ›Coupé‹ bedeutet, die Straße ist unterbrochen, also zumindest teilweise unpassierbar.

www.fes-city.com
Viele Informationen zu Geschichte, Sehenswürdigkeiten, aber auch praktische Hinweise zu An- und Weiterreise, Übernachtung etc.

www.yabiladi.com
Aktuelle Informationen zu Marokko und Marokkanern in aller Welt.

www.aujourdhui.ma
Ebenfalls auf aktuelle Nachrichten rund um Marokko spezialisiert.

© 2017 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum