Logo

Bergisches Land

Rund um Wuppertal, Leverkusen, Bergisch Gladbach, Siegburg und Gummersbach

Bergisches Land Foto

Suchen & Finden

 

Deutschlandreise

Reiseführer des Trescher Verlags bieten reichlich Inspiration für das Wiederentdecken spannender Reiseziele innerhalb Deutschlands.
>>> zu unseren Deutschlandtiteln

ITB BuchAward für Trescher-Reiseführer BHUTAN

ITB BuchAwards

Auf der Reisemesse ITB 2021 wurde der Trescher-Reiseführer BHUTAN mit einem ITB-BuchAward ausgezeichnet.

Bergisches Land Cover

1. Auflage 2021, 316 Seiten, 170 Fotos und historische Abbildungen, 19 Stadtpläne und Übersichtskarten, Klappkarten
ISBN 978-3-89794-523-4

14,95 Euro

Das Buch

  • - Einziger aktueller Reiseführer zum ganzen Bergischen Land
  • - Umfassende reisepraktische Hinweise
  • - Ausführliche Hintergrundinformationen
  • - Zahlreiche Tourenvorschläge für Wanderer und Radfahrer
  • - 19 genaue Übersichtskarten und Stadtpläne

Das Bergische Land bietet eine reizvolle Kombination aus Natur und Kultur. Zwischen Ruhr, Rhein und Sieg wechseln sich Ebenen, hügelige, teils mittelgebirgsähnliche Regionen und Flusstäler ab, große Teile dieses Gebietes weisen einen erstaunlichen Waldreichtum auf. Darin liegen pittoreske Burgen, Dörfer mit den typischen schieferverkleideten Fassaden und nicht zuletzt zahlreiche Talsperren. Diese reizvolle Vielfalt, zu großen Teil als Naturpark Bergisches Land geschützt, erschließt sich Besuchern nicht zuletzt über das ausgezeichnete Netz von Wander- und Radwegen. Zum Bergischen Land gehören auch das Bergische Städtedreieck Wuppertal-Solingen-Remscheid und zahlreiche weitere kleine Orte, die von der Vergangenheit des Bergischen Landes als der Wiege der Industrialisierung in Deutschland künden. Diese Geschichte wird auch in den vielen ausgezeichneten Museen lebendig, oftmals frühere Schmieden und Fabriken.

Der Reiseführer macht mit dieser Vielfalt bekannt und stellt die Region mit allen ihren baulichen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten ausführlich vor. Mit detaillierten Tourenbeschreibungen für Wanderer und Radfahrer, zahlreichen Hinweisen für Tagesausflüge und umfangreichen Empfehlungen für Unternehmungen mit Kindern wendet sich dieser Reiseführer gleichermaßen an Aktivurlauber, Familien und Kulturtouristen. Ausführliche reisepraktische Tipps sowie zahlreiche Stadt- und Übersichtspläne ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und eine sichere Orientierung vor Ort.

Vorwort

Das Bergische Land ist eine touristisch bisher noch wenig erschlossene Region in Nordrhein-Westfalen. Schüchtern und verträumt liegt es vor den Toren des Ruhrgebiets und der Metropolregionen um Köln und Düsseldorf. Manch einer hat gar nie von ihm gehört. Unter denjenigen, die es kennen, hält sich dagegen hartnäckig der Irrglaube, dass ›bergisch‹ eine mundartliche Form von ›bergig‹ sei. Diese Herleitung lässt sich angesichts der hügeligen Landschaft gut nachvollziehen. Der historische Ursprung des Namens geht allerdings auf die Grafen und später Herzöge von Berg zurück, die mehrere Jahrhunderte lang die Region beherrschten. Ganz falsch ist die Hügeltheorie aber nicht, denn die Adelsfamilie benannte sich im 11. Jahrhundert nach der Burg, auf der sie residierte: ›Burg Berge‹, abgeleitet von der Erhöhung, auf der sie einst stand.

Die historischen Grenzen des Bergischen Landes entsprechen heute allerdings nicht mehr unbedingt dem Regionalbewusstsein. Grob gesagt, befindet man sich im ›Bergischen‹, wenn man zwischen Ruhr, Rhein, Sieg und dem Sauerland unterwegs ist. Einen Großteil dieses Gebietes deckt der über 2000 Quadratkilometer große Naturpark Bergisches Land ab, der sich von den Ausläufern der Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid bis in das Siegtal erstreckt. Geprägt ist diese herrliche Landschaft – das Oberbergische – von den grünen Hügeln des Rheinischen Schiefergebirges mit seinen zahlreichen Bächen, Wäldern und Bauernhöfen. Bisweilen fühlt man sich an Tolkiens Auenland erinnert; fast könnte man meinen, ein Zwerg oder Elb schmiedet in einem der in idyllischen Tälern gelegenen historischen Hammerwerke gerade ein Schwert. Aktivurlauber finden hier ein schier unendliches Netz aus Wanderwegen, die über Stock und Stein und quer durch die Natur, an romantischen Flussläufen entlang, von Aussichtsturm zu Aussichtsturm und durch pittoreske Fachwerkdörfer führen.

Belebter und geschäftiger wird es im Norden rund um das Bergische Städtedreieck und im flacher gelegenen Niederbergischen, das sich südlich der Ruhr bis an die Grenzen Düsseldorfs und Leverkusens erstreckt. Die Nähe zu den rheinischen Ballungszentren gewährleistet hier eine gut ausgebaute Infrastruktur, die viele historische Sehenswürdigkeiten und muntere Fachwerkstädtchen miteinander verbindet. Im Niederbergischen befindet sich auch die berühmte Fundstätte des Neandertalers, die heute mit einem fantastischen Museum gewürdigt wird.

Kulturgenuss und eine vielgestaltige Architektur bietet die Bergische Metropole Wuppertal, die mit Schwebebahn, Zoo, Opernhaus und Universität allein einen eigenen Städtetrip lohnt. Wie auch in den Nachbarstädten Remscheid und Solingen sind hier die Spuren einer vergangenen industriellen Ära erlebbar – nur die wenigsten wissen, dass die deutsche, ja die europäische Industrialisierung hier im Wuppertal und an den umliegenden Zuflüssen der Wupper begann.

Zusammen ergeben diese verschiedenen Regionen ein abwechslungsreiches Konglomerat aus reizvollen und überraschend schönen Naturlandschaften und Kulturräumen. Sie zu erkunden, lädt dieser Reiseführer ein.

Peggy Leiverkus, im Dezember 2020

Inhalt

Vorwort    11
Herausragende Sehenswürdigkeiten    12
Das Wichtigste in Kürze    14
Unterwegs mit Kindern    16
Entfernungstabelle    17
Zeichenlegende    17

LAND UND LEUTE    19

Eine Annäherung    20

Geografie und Geologie    21

Versteinerte Zeugen aus dem Devon    22
Kultur- und Naturlandschaften    23
Flüsse und Talsperren    24
Übersicht der bergischen Talsperren    26

Geschichte    30

Von der Grafschaft
zum Herzogtum Berg    30
Von Napoleon zu Preußen    32
Das Bergische Land nach dem Zweiten Weltkrieg    33
Die Wiege der Industrialisierung in Deutschland    35
Zwischen Großkapitalismus und Arbeiterbewegung    36
Strukturwandel    37

Das Bergische Land als Reiseziel     38

Klima und Reisezeit    38
Aktivitäten    41
Fernwanderwege    42

Kultur und Lebensart    44

Architektur    44
Feste und regelmäßige Veranstaltungen    48
Essen und Trinken    48

BERGISCHES STÄDTEDREIECK    53

Wuppertal    55

Geschichte    55
Feste und Veranstaltungen    59
Wuppertal erkunden    60
Barmen    63
Elberfeld    72
Cronenberg    82
Heckinghausen    84
Langerfeld    84
Beyenburg    86
Ausflug in die Elfringhauser Schweiz    89

Solingen    98

Unterwegs in Solingen    98
Innenstadt und Umgebung    99
Gräfrath    102
Schloss Burg    105

Remscheid    115

Nähere Umgebung der Innenstadt    115
Hasten    116
Lennep    118

NIEDERBERGISCHES LAND    125

Nördlich der Düssel    126

Velbert    126
Ratingen    135
Heiligenhaus    143
Wülfrath    144
Mettmann    147

An der Düssel    153

Neandertal    153
Erkrath    156
Haan    158

Südlich der Düssel    163

Hilden    163
Monheim am Rhein    165

OBERBERGISCHES LAND NÖRDLICH DER AGGER    177

Im Westen    180

Leverkusen    180
Bergisch Gladbach    196
Leichlingen    205
Burscheid    207
Wermelskirchen    207
Odenthal    210
Altenberg    211
Rösrath    213
Overath    214
Erholungsgebiet Dhünnhochfläche    216

Im Osten    221

Neun Talsperren am Band    221
Radevormwald    225
Hückeswagen    226
Wipperfürth    228
Marienheide    232
Gummersbach    234
Lindlar    238
Engelskirchen    240

OBERBERGISCHES LAND SÜDLICH DER AGGER    245

Im Westen    248

Much    248
Neunkirchen-Seelscheid    249
Rund um Lohmar    251
Ruppichteroth    252

Im Osten    255

Bergneustadt    256
Reichshof    259
Wiehl    262
Nümbrecht    265
Waldbröl    267
Morsbach    269

An der Sieg    275

Unterwegs an der Sieg    277
Windeck    277
Eitorf    285
Hennef (Sieg)    289
Stadt Blankenberg    289
Bödingen    291
Siegburg    295

REISETIPPS VON A BIS Z    303

Literaturhinweise    305
Das Bergische Land im Internet    305
Die Autorin    306
Register    308
Bildnachweis    311
Kartenlegende    315
Kartenregister    315

EXTRAS

Otto Intze – Pionier des deutschen Talsperrenbaus    28
Hämmer und Kotten    34
Rezepte    51
Berühmte Wuppertaler    58
Friedrich Engels    68
Radfahren auf stillgelegten Bahntrassen    97
Engelbert II. Graf von Berg    107
Die Fundgeschichte des Neandertalers    155
Wilhelm Fabry    162
Der Rhein – Grenze und Brücke zwischen Römern und Germanen    168
Kleine Bayer-Geschichte    188
Der Architekt Gottfried Böhm    194
Bunte Kerken    258

WANDERROUTEN UND RADTOUREN

Wuppertaler Rundwanderweg    90
Rundwanderung durch die Barmer Anlagen    90
Wanderung durch das Arboretum Burgholz    90
Wanderung auf den Bilstein    91
Rundwanderung vom Bergerhof    91
Wanderweg rund um Merscheid    109
Wander- oder Radtour zum Müngstener Brückenpark    109
Wanderung zur Sengbachtalsperre    109
Wanderung vom Wipperkotten nach Burg    110
Auf dem Klingenpfad rund um Solingen    111
Auf der Trasse des Werkzeugs vom Hauptbahnhof nach Hasten    120
Wanderung durch das Gelpetal zur Ronsdorfer Talsperre    121
Röntgenweg    121
Lehrpfad Eschbachtalsperre    121
Wanderung oder Radtour auf die Wallmichrather Höhen    130
Langenberger Rundwanderweg    131
Entdeckerschleife Biohöfe im Windrather Tal    131
Entdeckerschleife Industriepfad und Kunstweg Ratingen    141
Rundwanderung auf dem Eulenkopfwanderweg    146
Entdeckerschleife zum Steinbruch Schlupkothen    146
Rundwanderung auf dem Evolutionspfad    154
Entdeckerschleife ›Haus Unterbach‹    158
Wanderung durch die Hildener Heide    164
Auf dem Posthornweg rund um Langenfeld    164
Rundwanderweg durch  den Knipprather Wald    169
Wanderung oder Radtour auf dem Leinpfad    169
Wanderung oder Radtour: Stadt-Land-Fluss-Tour    169
Erlebnisroute ›Natur Pur‹ durch die Urdenbacher Kämpe    169
Bergischer Streifzug 13: Bensberger Schlossweg    202
Wanderung auf dem Geopfad    203
Wanderung durch das Murbachtal    206
Wanderungen auf den Obstwegen    206
Die Wupperrunde    206
Kultur- und Wanderlehrpfad Altenberg    215
Bergischer Streifzug 15: Rösrather Bergbauweg    215
Bergischer Streifzug 16: Pilgerweg Overath    215
Talsperrenweg    218
Rundwanderweg unverDHÜNNT 2 um die Vorsperre Große Dhünn    219
Dhünnweg    219
Bergischer Streifzug Eifgenbachweg    219
Radweg Wasserquintett    224
Wanderweg Wasserquintett    224
Fahrradtour R3 Über die Höhen Radevormwalds    226
Wanderung nach Dahlerau und zur Wuppertalsperre    226
Wanderung auf den Unnenberg    233
Bergischer Streifzug 9: Bergischer Fuhrmannsweg    233
Wanderung auf die Homert    236
Liederweg Hohkeppel    239
Rundwanderung von Frielingsdorf zum Schloss Gimborn    239
Wanderung ins Loopebachtal    242
Bergischer Streifzug 20: Böllweg    249
Auf dem Lyrikweg rund um Much    249
Auf dem Eisvogelweg durch das Naafbachtal    250
Auf dem Freundschaftsweg zwischen Neunkirchen und Seelscheid    250
Dörfer im Bergischen Land    253
Fahrradtouren bei Ruppichteroth    253
Fliegenberg-Tour durch die Wahner Heide    253
Bergischer Streifzug 11: Feuer- und Flammeweg    259
Heilklimawanderwege    261
Waldlehrpfad im Naturschutzgebiet Puhlbruch    261
Fahrradtouren rund um Reichshof    261
Bergischer Streifzug 21: Klangpfad    266
Spaziergang zu den Dicken Steinen    266
Radtour Fachwerkroute Nümbrecht    266
Bergischer Streifzug 24: Baumweg    270
Am Römerbach entlang nach Rom    270
Erlebnisweg Zeitenweg    282
Erlebnisweg Wälderweg    282
Melli’s Bienenlehrpfad    287
Erlebnisweg Marienweg    293
Waagen-Wanderweg Hennef    293

Autorin

Peggy Leiverkus, geboren 1989 in Berlin, studierte Germanistik und Klassische Philologie, arbeitete als Lehrerin und hat über den römischen Dichter Ovid promoviert. Heute ist sie als Lektorin und Reiseautorin tätig. Mit Patrick Leiverkus verfasste sie zwei archäologische Kulturführer über England und die Römerstraße Via Agrippa; zusammen betreiben sie den Polyphem Verlag.

www.textfriseuse.de

www.polyphem-verlag.de

Karten

Bergisches Land Karte
Der Bergische Land
Wuppertal Karte
Wuppertal

Links

Auf eine Reise ins Bergische kann man sich hervorragend beim Stöbern durch die Websites der einzelnen touristischen Teilregionen informieren. Hier werden umfassende Hinweise zu Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften geboten.

Freizeit

www.ich-mag-es-bergisch.de
Aktuelles aus dem Bergischen Land.

www.dasbergische.de
Für das Oberbergische Land.

www.neanderland.de
Für das Niederbergische Land.

www.bergisch-mal-drei.de
Für das Bergische Städtedreieck.

www.naturregion-sieg.de
Für das Siegtal.

www.bergischemuseen.de
Ständig wachsender Zusammenschluss Bergischer Museen, die jedes Jahr Veranstaltungsreihen zu einem gemeinsamen Thema durchführen.

www.naturparkbergischesland.de
Porträt des Naturparks (momentan nur Platzhalter, richtige Seite soll Ende des Jahres online gehen)

www.vielfalt-schmeckt.de
Infos rund um die Bergische Küche und regionale Lebensmittelerzeuger.

Veranstaltungen und Magazine

www.remscheid-live.de

www.wuppertal-live.de

www.solingen-live.de
Alle drei Internetseiten: Veranstaltungskalender für das Bergische Land außer dem Siegtal und dem Westen des Oberbergischen südlich der Agger (Rhein-Sieg-Kreis).

www.coolibri.de
Veranstaltungskalender, Magazin und Kleinanzeigen für die Rhein-Ruhr-Region, Wuppertal und Umgebung.

www.bergischerbote.de
Nachrichten, Magazin und Veranstaltungskalender für Remscheid und das Oberbergische außer dem Siegtal und dem Westen des Oberbergischen südlich der Agger (Rhein-Sieg-Kreis).

www.rheinsiegmagazin.de
Nachrichten, Magazin und Veranstaltungskalender für das Siegtal und den Westen des Oberbergischen südlich der Agger (Rhein-Sieg-Kreis).

Einkaufen

www.bergischer-laden.de
Bergische Souvenirs.

www.bergischpur.de
Produkte regionaler Hersteller der Marke ›Bergisch Pur‹.

www.dasbergische.de
Im Shop des Tourismusportals gibt es diverse Souvenirs, unter anderem eine Bergische Dröppelminna in Profiausführung.

Literatur

Mittlerweile gibt es viele liebevoll gestaltete Bücher über das Bergische Land, die verschiedene Aspekte der Region beleuchten. Fündig wird man vor allem bei den Regionalverlagen Droste (Düsseldorf) und Emons (Köln).http://www.emons-verlag.comhttp://www.droste-verlag.de

Skurril, düster und morbide geht es zu in den Bergischen Krimis von Oliver Buslau. Schon zehn Fälle hat der sympathisch abgetakelte Privatdetektiv Remigius Rott gelöst; der neueste heißt ›Wahn‹ (Emons, 2017) und führt Rott auf den Spuren des Okkulten in die Wahner Heide.

In dem Bildband ›Wuppertal, so wie es war‹ (Droste, 2017) zeichnen tolle historische Fotos ein lebhaftes Bild vom Wuppertal vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg.

Land- und Freizeitkarten

freytag & berndt:

Wuppertal – Bergisches Land, Solingen, Remscheid. Rad- und Wanderkarte. Maßstab 1:50 000.

Bergisches Land, Östlicher Teil. Maßstab 1:50 000.

Bergisches Land – Solingen, Remscheid, Bergisch Gladbach. Maßstab 1:50 000.

Kompass Verlag:

Südliches Ruhrgebiet, Neandertal, Bergisches Land. Maßstab 1:50 000.

© 2021 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum