Logo

Erfurt

Mit Ausflügen nach
Weimar, Gotha und Jena

Erfurt Foto

Suchen & Finden

 

ITB BuchAward für Trescher-Reiseführer BHUTAN

ITB BuchAwards

Auf der Reisemesse ITB 2021 wurde der Trescher-Reiseführer BHUTAN mit einem ITB-BuchAward ausgezeichnet.

Frühlingsausflug

Zahlreiche Reiseführer aus dem Trescher Verlag bieten Inspiration und Orientierung für Entdeckungen vor der Haustür.
>>> zu unseren Regionaltiteln

Erfurt Cover

1. Auflage 2021, 270 Seiten, 215 Fotos und historische Abbildungen, 15 Stadtpläne und Übersichtskarten, Klappkarten
ISBN 978-3-89794-571-5

12,95 Euro

Das Buch

Erfurt lockt mit mittelalterlichen Kirchen und liebevoll sanierten Fachwerk- und Bürgerhäusern zu ausgiebigen Stadtrundgängen. Die Bundesgartenschau 2021 mit neu angelegten Gärten verleiht der Stadt zusätzliche Anziehungskraft. Dieser Reiseführer stellt auf detaillierten Rundgängen alle Sehenswürdigkeiten vor und hilft mit umfangreichen Tipps zu Unterkunft, Einkehr, Kultur und Urlaub mit Kindern bei der Reisevorbereitung. Ausflugskapitel führen in geschichtsträchtige Städte wie Arnstadt, Jena oder Weimar.

Höhepunkte eines Erfurt-Besuchs sind die berühmte Krämerbrücke mit originellen Läden und Cafés, der Domberg mit dem Dom St. Marien und der Severikirche sowie der Fischmarkt mit seinen Renaissancefassaden. Empfehlungen der Autorin führen in verwinkelte Gässchen oder an die Wasserarme der Gera. Stadtpläne und Karten erleichtern die Orientierung, zahlreiche Fotos sowie Hintergrundinformationen zu Geschichte und Kultur stimmen auf eine Reise in die thüringische Landeshauptstadt ein.

Vorwort

Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von allen.

Karl Valentin

 

Bücher über Erfurt gibt es wie Blumen im egapark, in allen Farben und Arten. Mit Tipps und Texten, Geschichten, Fotos und sogar mit Aquarellen. Warum jetzt noch eins?

Erfurt verändert sich, sucht sich neue Herausforderungen. Die Gartenbauausstellung kehrt an ihren Ursprungsort zurück. Von April bis Oktober 2021 ist Erfurt Gastgeber für die BUGA 2021. Hunderttausende Gäste werden kommen. Hier blüht Ihnen was!

Diese Stadt im Herzen Deutschlands passt genau in den guten neuen Trend, Ziele »vor der Haustür« endlich wahrzunehmen und zu erkunden. Dieses Buch soll dabei ein Begleiter sein.

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Erfurt denken?

»Rendezvous in der Mitte Deutschlands« heißt es vielversprechend auf www.erfurt.de. Ein Spruch, der geografisch verorten soll, aber auch mit etwas Anderem kokettiert: In der Mitte von etwas ist es immer besonders kuschelig. Thüringen – das grüne Herz Deutschlands, Erfurt in der Herzensmitte. Besser, mittiger, herzlicher geht es nicht.

Luther nannte die Stadt »das turmreiche Erfurt« und hatte dabei die Kirchen im Blick. Zu DDR-Zeiten, als man es nicht so mit der Kirche hatte, wurde die Krämerbrücke als Erfurts Abziehbild adrett zurechtgemacht und in den Mittelpunkt gerückt. Bratwurst, Klöße, Bernd das Brot – auch das ist eine Assoziationsebene. Nichts gegen diese kulinarisch-volkstümliche Dreifaltigkeit, aber man kann auch gesünder essen. Wie wäre es mit Brunnenkresse? Und wer bei Erfurt in erster Linie an Rauhfasertapete denkt, sollte wissen, dass jene 1864 von einem Herrn Erfurt in Wuppertal erfunden wurde.

Erfurt ist eine Traumstadt für Stadtstreicher. Wer es liebt, in Hinterhöfen herumzustromern, seine Nase in winzige Läden zu stecken und sich durch enge Gassen zu quetschen, findet hier das ideale Pflaster. Dieses mittelalterliche Pflaster zu Füßen der Gäste macht einen Großteil des Charmes von Erfurt aus. Zu ihren Häuptern hingegen ragen die legendären Türme. Zwischen Pflaster und Türmen, umschlossen von der eigenartigen neuen »Stadtmauer« der Plattenbauten des Juri-Gagarin-Rings, drängeln sich unzählige liebevoll sanierte historische Bauten aus Mittelalter, Renaissance, Barock, Gründer- und Bauhauszeit. Sie schlängeln sich entlang der schmalen, grün gesäumten Wasserarme des Flüsschens Gera, sind an wunderlich verwinkelten Gassen und Gässchen aufgereiht. Nur selten stört ein Auto das Wandeln in diesem Gewirr.

Haben Sie eine zauberhafte Erfurt-Zeit. Lassen Sie sich überraschen und überrumpeln, von Blüten beduften, von Glocken beschallen, von Krämern überreden, kulinarisch auf Thüringer Art verwöhnen.

Inhalt

Vorwort    11
Herausragende
Sehenswürdigkeiten    12
Das Wichtigste in Kürze    14
Erfurt in ein, zwei und drei Tagen    15

Stadt und Leute    18

Erfurt im Überblick    20

Natürliche Gegebenheiten    21

Die Gera    21
Hügel und Wald    22
Klima    23

Geschichte    24

Anfänge der Besiedelung    24
Christianisierung Thüringens    25
Gründung Erfurts    25
Anschluss an Mainz    26
Kreuzungspunkt bedeutender Handelsstraßen    27
Königs- und Kaiserpfalz    27
Zerstörung der Stadt    29
Wiederaufbau und Wachstum    29
Bürgertum    32
Rudolf IV.    32
Via Regia und Via Imperii    33
Reichtum und Rückschläge    35
Geldprobleme    36
Tolles Jahr    36
Erfurt als Epizentrum der Reformation    37
Neuer Reichtum    39
Dreißigjähriger Krieg    39
Kurmainzer Herrschaft    40
Neue Wirtschaftszweige    41
Die Zeit der Aufklärung    42
Säkularisierung unter den Preußen    43
Französische Besatzung    43
Nochmal Preußen    44
Krieg und Deutsches Kaiserreich    45
Industrialisierung    45
Erster Weltkrieg und Weimarer Republik    46
Nationalsozialismus    46
Nachkriegsgeschichte    48
Plattenbaugebiete versus Altstadt    49
Wiederaufbau    50

Berühmte Persönlichkeitenaus und in Erfurt    52

Bonifatius    52
Meister Eckhart    53
Martin Luther    54
Johannes Lang    56
Adam Ries    56
Johann Matthäus Meyfart    57
Christian Reichart    58
Johann Hieronymus Schroeter    60
Johann Bartholomäus Trommsdorff    61
Max Weber    63
Käthe Menzel-Jordan    63
Hans-Christian Schink    64
Yvonne Catterfeld    64
Clueso    65

Erfurts grüne Kompetenzen    66

Willkommen im grünen Bereich    66
Die BUGA 2021 in Erfurt    72
i-Punkt GRÜN/Deutsches Gartenbaumuseum    73
Weitere BUGA-Standorte    75

Erfurts Kirchen, Türme und Klöster    76

Erfordia turrita    78

Die Stadtkrone    79

Der Erfurter Dom    80
Severikirche    85
Peterskirche    86

Die Kirchen der Bettelorden-Klöster    89

Ruine der Barfüßerkirche    89
Predigerkirche    92
Augustinerkloster    97

Die Pfarrkirchen    101

Allerheiligenkirche    101
Reglerkirche    102
Wigbertikirche    104
Michaeliskirche    105
Kaufmannskirche    108
Ägidienkirche    109
Andreaskirche    109
Lorenzkirche    110
Schottenkirche    111
Martinikirche    112
Neuwerkkirche (St. Crucis)    112

Ledige Türme    113

Bartholomäusturm    113
Paulsturm    114
Georgskirchturm    114
Johannesturm    115

Kirchen in anderer Nutzung    116

Hospitalkirche    116
Kartäuserkirche    116
Brunnenkirche    118

Ursulinenkloster    118

Stadtspaziergänge    120

Auf der Via Regia durch die Stadt    122

Johannesstraße    122
Futterstraße    124
Wenigemarkt und Ägidienkirche    125
Krämerbrücke    126
Michaelisstraße und Waagegasse    127
Allerheiligenstraße und Marktstraße    128
Domplatz    129
Vom Domplatz zum Lauentor    130

Durch das historische Zentrum    131

Fischmarkt    131
Jüdisches Erfurt    133
Universitäres Erfurt    137

Anger und Seitenstraßen    141

Angerbrunnen    142
Haus Dacheröden    142
Bismarckhaus    143
Kurmainzische Architektur    144
Bahnhof    145
Erfurter Hof    145
Zentraler Anger    146

Geschichte(n) am Wasser    149

Molsdorf    149
Trennung von Bergstrom und Flutgraben    151
Der Weg der Gera durch die Stadt    151
Sehenswertes am Wasser    152

Gassen, Winkel, alte Speicher    161

Andreasviertel    161
Große Arche    162
Schattenwandgasse und Sackpfeifenmühle    163

Festungen zu Blühwiesen    165

Cyriaksberg und Cyriaksburg    165
Petersberg    171
BUGA-Standort Zitadelle Petersberg    173
Erfurt auf’s Dach steigen – barrierefrei    174

Neues Erfurt hinter dem Petersberg    175

Zentralheize    175
Im Brühl    175
Theaterplatz    176

Nicht nur für Familien    177

Zoopark Erfurt    177
Komische Figuren in der Stadt    177
Museen    177
Museen zur Geschichte    177
Kunstmuseen    179
Museen für Landes- und Naturkunde    180
Sportliches Erfurt    182

Erfurt-Informationen    186

Allgemeine Informationen    188
Ankommen und weiterkommen    188
Unterwegs in Erfurt    189
Übernachten    191
Gastronomie    196
Kultur    199
Veranstaltungen    200
Einkaufen    201

Thüringer Städte-Kaleidoskop    206

Weimar    208

UNESCO-Welterbe Klassisches Weimar    208
Sehenswertes    210

Apolda    216

Sehenswertes    216
Kapellendorf    217

Jena und Saaletal    217

Geschichte    217
Sehenswertes    218
Dornburger Schlösser    224
Rudolstadt und Schloss Kochberg    225
Freilichtmuseum Hohenfelden    228

Gotha    229

Sehenswertes    229
Ausflug nach Eisenach    234

Arnstadt    235

Sehenswertes    235
Die Drei Gleichen    239

Bad Langensalza    240

Sehenswertes    240
Ebeleben und Bendeleben    245

Mühlhausen    245

Sehenswertes    247

Sangerhausen    252

Sehenswertes    252
Lohnenswerte Abstecher    253

Anhang

Glossar    254
Literaturtipps    255
Erfurt und Thüringen im Internet    256
Über die Autorin/Danksagung    257
Register    258
Bildnachweis    265
Karten- und Zeichenlegende    270
Kartenregister    270

Extra

Der Erfurter Latrinensturz    28
Die Kraft der zwei Frauen    31
Reichtum durch Farbe: Erfurter Blau    32
Gerettet vor der Auslöschung    51
Erfurter Gartenbau- und Samenzuchtfirmen    69
Der große Gong    84
Bruder Eckhart    96
Geschichte des 20. Jahrhunderts: Anger 1    148
Der Herr der Klinge    158
Steinreich – auf mittelalterlichen Rumpelgassen durch die Stadt    185

Autorin

Dagmar Schreiber, Jahrgang 1962, bereiste von 1994 bis 2019 Zentralasien und verfasste vier Reiseführer über diese Länder, bevor sie sich 2020 ihrer Heimat Thüringen zuwandte.

In einem keineswegs normalen Reisejahr, während nicht enden wollender kultureller, Reise- und Beherbergungsbeschränkungen, sieht sie die Arbeit an diesem Buch als therapeutisches Schreiben und eine längst fällige Besinnung auf Schönheiten, Merk-Würdigkeiten und Denk-Mäler vor der Haustür. Sie freut sich über Kommentare und Hinweise zum Buch: sh.dagmar(at)gmail.com

Karten

Erfurt Karte Altstadt
Erfurt Altstadt
Erfurt Karte Umgebung
Erfurt Umgebung

Links

www.erfurt.de
Stadtportal der Landeshauptstadt.

www.buga2021.de
Website der Bundesgartenschau 2021.

www.erfurt-tourismus.de
Website der Tourist Information.

erfurt-web.de
Hier entsteht die größte Erfurt-Enzyklopädie.

feels-like-erfurt.de
Sehr sympathischer Blog einer wachsenden Zahl von Erfurt-Liebhaberinnen.

de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturdenkmale_in_Erfurt
Alle Kulturdenkmale nach Stadtbezirken geordnet.

www.erfurt-lese.de
Über drei Dutzend Autoren schreiben über Erfurt – es entsteht ein Puzzle aus mehreren Jahrhunderten.

www.ansichtssache-erfurt.de
Interessanter »Gemischtwarenladen« des Autors Ulrich Seidel, der viele gute Bücher über Thüringen und Erfurt geschrieben hat und das Carillon auf dem Bartholomäusturm spielt.

www.puffbohne.de
Stadtmagazin-Projekt eines kleinen Teams von Erfurt-Verrückten.

www.thueringerschloesser.de
Seite der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten.

www.garten-impulse.de
Vorstellung der Region Erfurt-Weimar-Jena aus der Sicht der Parks und Gärten.

thueringer-tischkultur.de
Einkehren und genießen, Handwerkern über die Schulter sehen, regionale Produkte kaufen.

www.thueringer-naturbrief.de/content/view/46/188
Alles über Mühlen in Erfurt.

Literatur

Stadtspaziergänge

Annel, Ulf: 111 Orte in Erfurt die man gesehen haben muss. Emons 2019. 

ders.: 111 Orte in und um Erfurt die man gesehen haben muss. Emons 2017. Der Kabarettist Ulf Annel bleibt seinem Metier auch beim Schreiben treu.

Fichtel, Jessika: Glücksorte in Erfurt. Droste 2019.

Hommerberg, Jörg: Meine schönsten Radtouren um Erfurt und Umgebung. Ringelberg 2020. Zehn ansteckende Touren.

Krüger, Mirko: Erfurt für Klugscheißer. Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten. Klartext 2018. Gute Sammlung von Aha-Momenten.

Saitz, Hermann H.: Erfurt zu Fuß. Blick 2018. Dreizehn Spaziergänge mit guten Hintergrundinformationen, vermittelt durch den ehemaligen Stadtplaner und Baurat.

Seidel, Ulrich: Erfurt. Rundgänge durch die Geschichte. Sutton 2004. Ulrich Seidels Bücher über seine Heimatstadt sind eine Schatztruhe voller Überraschungen.

ders.: Erfurt. Neue Rundgänge durch die Geschichte. Sutton 2009.

ders.: Dunkle Geschichten aus Erfurt. Wartberg 2020. Von Verbrechen durch die Kanalisation ins Nachtleben – unverzichtbar für Erfurtbesucher mit Tiefgang.

Bildbände

Palmowski, Frank: Erfurt. Die 50er- und 60er-Jahre in Farbe. Sutton 2015. Im Sutton Verlag erschienen von Frank Palmowski auch Bildbände zu den 1970ern, 1980ern und 1990ern in Erfurt. 

Saure, Dominik/Fichtel, Jessica: #erfurtliebe. Mitteldeutscher Verlag 2019. Der Titel sagt alles.

Seidel, Ulrich: Einst und jetzt. Sutton 2021. Sehr aussagekräftige und gut kommentierte Gegenüberstellungen alter und neuer Stadtansichten.

Stade, Heinz/Pambor, Günter/Raßloff, Steffen: Erfurt. Eine Stadt im Wandel, Edition Leipzig 2015.

Thurm, Melanie: Erfurt. Die Verwandlung. Ein Spaziergang von der Wendezeit bis heute. NuBu 2020. Erinnerungen an eine Geisterstadt und Freude über das Heute.

Valdeig, Jürgen/Raßloff, Steffen: Malerisches Erfurt. Eine Liebeserklärung in Aquarellen. Sutton 2019.

Geschichte und Geschichten

Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt. Ausstellungskatalog. Sandstein 2017. 

Erfurt und Umgebung, Archäologische Denkmale in Thüringen Band 3. Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie 2015.

Gutsche, Willibald (Hg.): Geschichte der Stadt Erfurt. Böhlau 1989. Weitere Bücher von Willibald Gutsche sind im Erfurter Verlag und Druckerei Fortschritt erschienen: 1250 Jahre Erfurt, Ein Streifzug durch die Stadtgeschichte, Die Geschichte der Erfurter Straßenbahn, Erfurt und das Land Thüringen 1918 bis 1952, Die Geschichte des Erfurter Gartenbaues.

Jungmann, Saskia: Das Erfurter Judenpogrom von 1349. Analyse und Darstellung. GRIN 2013.

Krüger, Mirko: Tatort Erfurt. Klartext 2020. Kriminalistische Stadtgeschichten.

Meinelt, Christian/Kalbe, Peter: Die Straßenbahn in Erfurt. Sutton 2018. Fotos und Geschichten aus mehr als einem Jahrhundert Erfurter Straßenbahn.

Raßloff, Steffen: Geschichte der Stadt Erfurt. Sutton 2019. Weitere Bücher von Steffen Raßloff sind: Erfurt. 55 Highlights aus der Geschichte, Kleine Geschichte der Stadt Erfurt, 100 Denkmale in Erfurt, Erfurt. Die älteste und jüngste Universität Deutschlands, Bürgerkrieg und Goldene Zwanziger. Erfurt in der Weimarer Republik.

Erfurt grün und bunt

Baumann, Martin/Raßloff, Steffen (Hg.): Blumenstadt Erfurt. Waid – Gartenbau – iga/egapark. Sutton 2011. 

Blüthner, Wolf-Dieter/Fischer, Ralf/Bosecker, Christel: Brunnenkresse. Gesunde Erfurter Delikatesse. René Burkhardt 2017. Geschichte des Anbaus der Brunnenkresse, spannend eingebettet in Zeitgeschichte und Rezepte. 

Krüger, Mirko: Grünes Erfurt für Klugscheißer. Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten. Klartext 2020. Äußerst informativ und kurzweilig.

Kinderbücher

Seidel, Ulrich: Erfurt auf kleinen Füßen. Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte für Kinder. René Burkhardt 2017. Auch für aufgeweckte Erwachsene. 

ders.: Mensch Mönch! Martin Luther in Erfurt. Stiftung Kinderplanet 2017.

Annel, Ingrid: Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Thüringen. Bertuch 2018. Geschichten und Sagen über das mittelalterliche Erfurt.

Erfurts Umgebung

Annel, Ulf: Die unglaubliche Geschichte Thüringens. Rhino 2020. Amüsante Zeitreise von der Urgesellschaft bis in die Gegenwart. 

Bechmann, Andreas: Thüringen. Kultur- und Naturschätze im grünen Herzen Deutschlands. Trescher Verlag 2021.

Raßloff, Steffen: Thüringen. 55 Highlights aus der Geschichte. Sutton 2021.

Seidel, Ulrich: 100 sagenumwobene Orte in Thüringen, die Sie entdecken müssen. Sutton 2018.

ders.: 100 Dinge in Thüringen, die Sie erlebt haben müssen. Sutton 2019.

ders.: Adventszauber in Thüringen. Die schönsten 50 Weihnachtsmärkte und Ausflugsziele. Sutton 2020.

Stade, Heinz: Das kleine Buch der Thüringer Schlösser. Rhino 2014. Praktisch für die Westentasche. 

Belletristik

Bruns, Julia: Letzter Ausstieg Thüringen. Emons 2020. Kriminalroman.

Frontzek, Alice: Blaues Gold. Ein Erfurter Waid-Roman. Sutton 2018. Farbenfrohes Historiengemälde von 1630.

Köhler, Henry: Der Hochzeitsring. Sutton 2020. Packender historischer Roman um den Erfurter Schatz. 

Kulinarische Bücher

Hill, Christian/Kösling, Barbara: Mahlzeit! Berühmte Thüringer bitten zu Tisch. Bussert & Stadeler 2014. Humorvolle kulinarische Zeitreise zu 20 berühmten Thüringern, gespickt mit 135 historischen Rezepten.

dies.: Jenaer Tischgeschichten. Eine kulinarische Reise durch fünf Jahrhunderte. Sutton 2013. Mit authentischen Rezepten zum Nachkochen.

© 2021 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum