Logo

Dalmatien

Mit Adriaküste, Zadar,
Šibenik, Split und
Dubrovnik

Foto Dalmatien

Suchen & Finden

 

Neue Auslieferung für Österreich

Der Trescher Verlag hat eine neue Auslieferung für den österreichischen Buchhandel:
Freytag-Berndt und Artaria KG
Tel: +43/(0)1 /869 90 90 -84, -85 und -86
sales(at)freytagberndt.at
www.freytagberndt.com

ITB BuchAward für REISEFÜHRER GEORGIEN

Unser Reiseführer GEORGIEN wurde mit einem ITB BuchAward ausgezeichnet. Der Preis wird auf der Frankfurter Buchmesse verleihen; Georgien ist 2018 Ehrengast der Buchmesse.
>>> Reiseführer GEORGIEN

ITB BuchAwards
Trescher-Verlag Leserreise

Auf Trescher-Leserreisen geben unsere Autoren als Reiseleiter ihr umfangreiches Wissen weiter.
» Trescher-Leserreisen

Dalmatien Cover

5., aktualisierte und erweiterte Auflage 2018, 436 Seiten, 296 Fotos und historische Abbildungen, komplett in Farbe, 26 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-399-5

16,95 Euro

Das Buch

Unzählige Inseln, traumhafte Buchten und 3000 Kilometer Küste: Dalmatien ist für einen Badeurlaub wie geschaffen. Aber auch Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten: beim Wassersport, beim Wandern, Reiten, Radfahren oder Klettern.

Malerische Altstädte und eine Fülle von architektonischen Denkmälern locken nicht nur Kulturinteressierte zu Erkundungen. Die Gastfreundschaft der Dalmatiner, die wiederentdeckte Vielfalt der Küche und die gute touristische Infrastruktur tragen dazu bei, in Dalmatien einen unbeschwerten und abwechslungsreichen Urlaub verleben zu können. Dieser Reiseführer macht mit den schönsten Reisezielen bekannt und erleichtert mit vielen praktischen Tipps die Reiseplanung.


» Der Reiseführer "Dalmatien" aus dem Trescher Verlag trägt viele Informationen zusammen, die sonst kaum zu finden sind, gibt ausführlich Einblick in die Hintergründe von Land und Leuten und entdeckt auch einige neue Orte - vor allem im Hinterland. «

Szene Online

Vorwort

Sonne, Strand und Steine: Mit diesen drei Begriffen lässt sich die raue Schönheit der kroatischen Küste wohl auf den Punkt bringen. Steile Berge steigen aus dem Meer auf, gleißende Sonne scheint auf Strände unter Pinien, und über 1000 Inseln und Inselchen ragen aus dem weiten und flachen Meer.

Dalmatien war bereits zu jugoslawischer Zeit ein Urlaubsparadies. Viele kennen noch den Tourismus à la ›Camping und Čevapčići‹. Die Traditionen und die alten Städte wurden zur folkloristischen Kulisse, die damit verbundene und gelebte Identität sollte ausgelöscht werden. Wir zeigen, dass es ein Land hinter der Kulisse gibt.

Denn eine Reise nach Kroatien ist auch deshalb spannend, weil sie eine Reise an die Nahtstelle zwischen Ost- und Westuropa ist. Byzanz und Rom stritten sich um den Einfluss. Über 400 Jahre lang begann hinter der nordöstlichen Grenze Dalmatiens das Osmanische Reich, das mit Venedig um den Einfluss an der Adria konkurrierte. Über die Köpfe der Dalmatiner hinweg tobten die Schlachten zwischen Orient und Okzident, zwischen Europa und Asien, zwischen Christen und Moslems, Faschisten und Kommunisten. Auch der letzte Krieg zwischen 1991 und 1995 war Folge dieser Geschichte.

Das hat Spuren hinterlassen, aber die Dalmatiner haben sich ihre Fröhlichkeit und Herzlichkeit nicht nehmen lassen und sich einen Sinn für Gastfreundschaft bewahrt. In den großen und kleinen Dörfern und Städten sind die Menschen ehrlich um die Gäste bemüht, eher in den zahlreichen Privatunterkünften als in den großen Hotels.

Ausgedient hat auch das vereineinheitlichte Essen; heute kommen naturnahe, mediterrane Gerichte auf den Tisch, insbesondere Fisch und Fleisch vom Grill mit Mangold-Kartoffeln oder frischem Brot. Dazu sind die zahlreichen herben und erdigen Weinsorten Dalmatiens zu empfehlen.

Wir wollen Dalmatien nach dem Ende Jugoslawiens mit Ihnen neu entdecken: die Geschichte und Geschichten seiner Burgen, großen Handelsstädte und kleinen Piratennester, großen Palazzi und einfachen Fischerhäuser, Kirchen und Klöster, Landschaften und Regionen erzählen. Aber wir zeigen auch die seit dem 20. Jahrhundert entstandene moderne und wachsende Kunst- und Kulturszene. Und nicht zuletzt schauen wir hin, wo es Verfolgung und Leid gab.

Das haben wir nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und jeden Satz so gut wie möglich abgesichert. Unsere Tipps beziehen sich darauf, wo Sie das Land wirklich kennenlernen können. Aber Fehler passieren: Sollten Sie andere Informationen haben, legen Sie uns diese bitte gern vor. Wir freuen uns auf einen Austausch.

Viel Spaß auf Ihrer Entdeckungsreise wünscht

Matthias Koeffler

Inhalt

Vorwort    11
Herausragende Sehenswürdigkeiten    12
Das Wichtigste in Kürze    14
Dalmatien mit Kindern    17

Land und Leute    18

Die Region Dalmatien    20

Geographie und Geologie    20
Klima    21
Flora und Fauna    22
Umweltschutz und Nationalparks    25

Geschichte Dalmatiens    27

Slawen und Awaren    27
Die Steinzeit und die Illyrer    28
Griechen und Römer    29
Gründung des kroatischen Staates    31
Die Herrschaft Venedigs    32
Die Osmanen    34
Dalmatien unter Österreich-Ungarn    36
Der Erste Weltkrieg    38
Der Zweite Weltkrieg    39
Der Befreiungskampf    40
Das sozialistische Jugoslawien    42
Die Unabhängigkeit Kroatiens    44
Die Folgen des Krieges    46
Die politische Lage    47

Politik, Gesellschaft und Wirtschaft    49

Gesellschaft und Religion    49
Wirtschaft    54
Tourismus    54
Medien    56

Kultur    59

Architektur    59
Maler und Bildhauer    61
Brauchtum und Tradition    63
Film    64
Literatur    65
Sprache    67
Musik    70
Die dalmatinische Küche    71

Die Region Zadar    76

Zadar    78

Stadtrundgang    79
Von Zadar nach Nin    92

Nin    93

Stadtrundgang    94
Insel Vir    100

Insel Pag    102

Pag-Stadt    106
Stari Grad    109
Kolan und Mandre    109
Sveti Vid    110
Novalja und Cissa    111
Halbinsel Lun    114

Die Inseln Ugljan und Pašman    115

Ugljan    116
Pašman    122

Der Inselarchipel vor Zadar    126

Silba    126
Olib    130
Premuda    133
Ist    134
Sestrunj    135
Molat    136
Dugi Otok    139
Iž    148

Das Hinterland von Zadar    151

Novigradsko More    151
Novigrad    151
Karinsko Moret    153
Obrovac Paklenica    154
Krupa-Kloster    154
Benkovac    155
Kula Atlagića    156
Festung Asseria    156

Auf dem Weg nach Šibenik    158

Biograd na Moru    158
Vrana-See    160
Vrana    161
Han Jusufa Maškovića    161

Šibenik und Umgebung    162

Šibenik    164

Stadtrundgang    166
Ausflüge ab Šibenik    172

Das Gebiet der Krka    175

Krka-Nationalpark    176
Bribir Glavica    180
Burnum    181
Drniš    182
Otavice    183
Knin    185

Zwischen Šibenik und Murter    187

Vodice    187
Arauzona    189
Tribunj und Pirovac    189
Ivinj    190

Insel Murter und die Kornaten    191

Insel Murter    191
Die Kornaten    195

Der Archipel vor Šibenik    200

Prvić    200
Zlarin    205
Kaprije    209
Žirje    211
Krapanj    214
Südlich von Šibenik    214

Split und Trogir    218

Split    220

Rundgang durch die Altstadt    222
Außerhalb des Diokletianpalastes    226
Solin    231
Salona    232

Das Hinterland von Split    233

Klis    233
Sinj    235

Kaštela    238

Kaštel Sućurac    239
Kaštel Gomilica    239
Kaštel Kambelovac    239
Kaštel Lukšić    239
Kaštel Stari    240
Kaštel Novi    241
Kaštel Štafilić    241
Wanderungen in die Berge    242

Trogir    243

Stadtrundgang    245
Insel Čiovo    253
Mali und Veli Drvenik    255

Insel Šolta    256

Grohote    257
Westteil der Insel    259
Maslinica    260
Nečujam    261
Stomorska    263

Insel Vis    265

Vis-Stadt    268
Rundfahrt über die Insel    273
Komiža    275
Insel Biševo    278

Insel Brač    281

Supetar    282
Postira    284
Pučišća    285
Sutivan    287
Ložišća    287
Bobovišća    288
Von Milna nach Bol    289
Bol    290
Kloster Blaca    294
Murvica    295
Selca    295
Novo Selo    296
Povlja    296
Sumartin    297

Insel Hvar    298

Hvar-Stadt    300
Von Hvar-Stadt nach Stari Grad    306
Stari Grad    306
Vrboska    308
Jelsa    309
Ausflüge ab Jelsa    310
Sućuraj    311

Von Split nach Ploče    312

Jesenice    312
Omiš    313
Gata    316
Brela und Baška Voda    316
Makarska    317
Biokovo-Gebirge    319
Abstecher nach Imotski    319
Drvenik    322
Zaostrog    322
Brist    323
Ploče    323

Dubrovnik und Umgebung    324

Dubrovnik    326

Die Stadtbefestigung    330
Der Stradun    333
Insel Lokrum    343
Die Elaphitischen Inseln    343
Cavtat    345

Neretva-Delta    350

Opuzen    351
Metković    352
Vid    354
Neum    355

Halbinsel Pelješac    356

Trpanj    358
Die Südküste    359
Orebić    360
Nakovanj, Kučište, Viganj    362
Nakovana    363
Kuna    364
Potomje    365
Ston    367

Insel Korčula    371

Korčula-Stadt    375
Insel Badija    381
Insel Vrnik    381
Lumbarda    381
Smokvica    382
Blato    383
Vela Luka    385
Insel Lastovo    386

Insel Mljet    389

Babino Polje    392
Polače    393
Nationalpark Mljet    393
Straße nach Saplunara    395
Saplunara    395

Reisetipps von A bis Z    396

Sprachführer    408
Glossar    418
Literaturhinweise    419
Dalmatien im Internet    420
Über den Autor/Danksagung    421
Register    422
Bildnachweis, Kartenregister    432
Karten- und Zeichenlegende    434

Extras

Wichtige Persönlichkeiten    57
Glagolica    69
Rezepte    74
Paški Sir und Paška Čipka    105
Republik Krajina    157
Die Festungen von Šibenik    171
Ivan Meštrović    184
Die Korallenprinzessin    204
Piraten und Seeräuber    315
Game of Thrones    338
Vlaho Bukovac    349
Marco Polo    380

Autoren

Matthias Koeffler, geb. 1964, hat evangelische Theologie studiert und hat lange als freier Journalist unter anderem für große Tageszeitungen geschrieben, als Redakteur beim Branchenmagazin ›BuchMarkt‹ gearbeitet und betreibt jetzt selbständig das Buchbranchenportal www.langendorfsdienst.de. Er lebt zusammen mit seiner kroatischen Ehefrau in Krefeld und vermietet Ferienwohnungen auf der Insel Krk (www.villa-mentha.de).

Rebekka Koeffler ist 2001 geboren und geht derzeit in die 10. Klasse. Sie bereist Kroatien mit ihren Eltern seit ihrer Geburt und hat schon viele Strände gesehen. In diesem Reiseführer hat sie Empfehlungen für besondere Badestellen zusammengestellt, die sie für gut befunden hat.

Karten

Dalmatien Norden
Dalmatien Norden
Dalmatien Süden
Dalmatien Süden

Links

www.croatia.hr
Offizielle Seite der Touristićki zajednica, der Tourismuszentrale in Kroatien (dt.).

www.dalmacija.net
Reiseportal mit vielen Unterkunftsangeboten (engl.).

www.privaturlaub-kroatien.de
Unterkünfte aller Art, privater Anbieter.

www.faszination-kroatien.de
Privatseite mit Links und Forum.

info-kroatien.de
Private Kroatienseite.

www.crodict.com
Deutsch-kroatisches Wörterbuch.

Für Nautiker

www.jadroagent.hr
Hafendienstleister.

www.skippertipps.de
Auch für Slowenien und Montenegro (dt.).

www.aci-marinas.com
Seite des Adriatic Croatic Int. (ACI), Infos zu den Marinas in Dalmatien (dt.).

www.taucher.net
Infos, Taucherberichte.

www.yachtico.com
Yachtcharter.

Gastronomie

www.gastronaut.hr
Viele Restaurantkritiken und -tipps, leider nur auf kroatisch und nicht immer frisch.

www.dobri-restorani.hr
Von einer einheimischen Redaktion getestete Restaurants.

© 2018 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum