1. Startseite
  2. /
  3. Reiseführer
  4. /
  5. Polen
  6. /
  7. Krakau

Krakau

Mit Tarnów, Wieliczka, Zakopane, Ojców-Nationalpark und Auschwitz

5., aktualisierte Auflage, 228 Seiten, komplett in Farbe, 132 Fotos, 18 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-403-3

12,95 

Der Buchversand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Krakau gilt als das ›Herz Polens‹. Auf einer Reise in die einstige polnische Hauptstadt begegnet man der Kultur, der Tradition und der Geschichte des Landes in ganz besonderer Weise. Die Stadt an der Weichsel beeindruckt mit einer Fülle an Kunstschätzen und Baudenkmälern. Herausragend sind der Wawel, einst Sitz der polnischen Könige, und der Rynek, einer der schönsten Plätze Europas. Krakau ist das Zentrum der Region Kleinpolen, die. Diese ist durch viele reizvolle Orte, die bei Wanderern und Wintersportlern beliebte Hohe Tatra sowie daran angrenzende Gebirgszüge geprägt.
Der Trescher-Reiseführer zu Krakau macht gleichermaßen mit der Stadt und ihrer Umgebung bekannt. Spaziergänge führen durch alle Stadtviertel, Vorschläge für Tages- und Mehrtagesausflüge zu den Naturschönheiten der Region. Ein umfangreicher Serviceteil, Hinweise für Wanderer und Wintersportler, eine Einführung in Geschichte und Gegenwart des Landes sowie ein kleiner Sprachführer laden zusätzlich dazu ein, das ›Herz Polens‹ zu entdecken.
» Der Reiseführer bietet mehr als einen Überblick. Er nimmt Urlauber mit auf die Reise in die Kultur und Geschichte der Region. «

Haller Kreisblatt

Menü