1. Startseite
  2. /
  3. Reiseführer
  4. /
  5. Russland
  6. /
  7. Kamtschatka

Kamtschatka

Zu den Bären und Vulkanen im Nordosten Sibiriens

3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017, 344 Seiten, 200 Fotos, komplett in Farbe, 20 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-357-5

19,95  inkl. MwSt.

Der Buchversand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Nicht vorrätig

Dieser Reiseführer ist vorübergehend vergriffen; eine neue Auflage erscheint im Winter 2022/23.

» Vorbestellung

Die 1000 Kilometer lange und bis zu 500 Kilometer breite Landzunge an der Beringsee beherbergt eine einzigartige Fülle an Tieren, Pflanzen und Ökosystemen. Nachdem die phantastische Vulkanlandschaft lange militärisches Sperrgebiet war, ist sie nun dank des politischen Wandels in Russland für Reisende zugänglich.
Ein Schwerpunkt dieses Reiseführers liegt auf umweltverträglichem Trekkingtourismus. Zudem gibt es Informationen zu Land und Leuten, zu den Traditionen der Ureinwohner, zu Flora und Fauna sowie zum Umwelt- und Artenschutz.
Vor allem Individualtouristen finden zahlreiche Hinweise auf bürokratische Voraussetzungen, die nötige Ausrüstung und mögliche Routen durch die Wildnis Kamtschatkas.

» Russland mal ganz anders den Menschen näher bringen – das versucht Andreas von Heßberg in seinem Buch über Kamtschatka und schafft es eindrucksvoll. Mit zum Teil faszinierenden Aufnahmen einer vielfach unberührten Landschaft inklusive malerischen Aussichten gewinnt er den Leser für die Halbinsel im Osten Russlands. «

Badische Zeitung

Menü