Logo

Finnland

Von Helsinki
bis in den Hohen Norden

Foto Finnland

Suchen & Finden

 

25 Jahre Trescher Verlag

Der Trescher Verlag feiert 2017 sein 25-jähriges Verlagsjubiläum. Wir danken unseren Lesern, Autoren und allen Geschäftspartnern für die jahrelange Treue!

ITB BuchAward 2017

Unser Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS wurde mit einem ITB BuchAward ausgezeichnet.
>>> Reiseführer KREUZFAHRTEN NORDMEER UND ARKTIS

ITB BuchAwards
Trescher-Verlag Leserreise

Auf Trescher-Leserreisen geben unsere Autoren als Reiseleiter ihr umfangreiches Wissen weiter.
» Trescher-Leserreisen

16,95 Euro
12,99 Euro
Finnland Cover

1. Auflage 2016, 300 Seiten, komplett in Farbe, 189 Fotos, 27 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten
ISBN 978-3-89794-352-0

Das Buch

Tiefblaue Seen und unendliche Wälder prägen das Bild von Finnland. Das Land zieht vor allem Reisende an, die einen entspannten, naturnahen Urlaub verbringen möchten. Baden, Bootfahren, Angeln in einem der tausenden Seen sind beliebte Aktivitäten, und Wanderer finden in den zahlreichen Nationalparks schöne, gut ausgeschilderte Wege, die zu Stromschnellen, Wasserfällen und Canyons führen.

Jenseits der größten Seenplatte Europas lohnt auch die touristisch eher unbekannte Westküste mit ihren langen Sandstränden, einer einzigartigen Schärenlandschaft und malerischen kleinen Städtchen einen Besuch. Das dünn besiedelte Lappland fasziniert mit menschenleerer Wildnis und bis zu 1300 Meter hohen Bergen. Im Winter ist es ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Skiwanderer. Burgen wie in Turku, Hämeenlinna und Savonlinna, alte Holzhausviertel in Porvoo und Rauma und viele Freilichtmuseen laden zu Ausflügen in die finnische Geschichte ein, die lebhafte Hauptstadt Helsinki zu Architektur-Spaziergängen und Shoppingtouren im Designviertel.

Dieser Reiseführer begleitet Finnland-Reisende mit vielen Hintergrundinformationen und aktuellen Reisetipps in die alle Regionen des Landes. Zahlreiche Karten und Stadtpläne erleichtern die Orientierung, und Extra-Kapitel geben Einblicke in die finnische Lebensart.

Vorwort

Eine Reise durch Finnland ist eine Reise ›zurück zur Natur‹. Wer dort seinen Urlaub verbringt, wird das schönste Seengebiet Europas kennenlernen und scheinbar unendliche Wälder durchqueren. Er wird mit dem Boot in See stechen, mit dem Fahrrad kurvige Nebenstraßen erforschen und zu Fuß auf einsamen Wanderpfaden die Schönheit der Stille erfahren. Oder aber er fängt mit der Angelrute das Abendessen aus dem See und holt sich die Beerennachspeise direkt aus dem Wald, entspannt sich in der Sauna und kühlt sich nach dem Dampfbad durch einen Sprung ins glasklare Wasser ab.

Das Land am Rande Europas lockt als Ferienziel immer mehr Touristen an, die genug haben vom Lärm und der Hektik Mitteleuropas. 16 Einwohner verlieren sich in Finnland auf einem Quadratkilometer – im Durchschnitt, wohlgemerkt. Nur Island und Norwegen sind in Europa noch weniger dicht bevölkert. Das ganze Land ist eine perfekte Symphonie aus Wasser und Wald. Während man anderswo von Natursehenswürdigkeit zu Natursehenswürdigkeit fährt, ist man in Finnland immer von der Natur umgeben. Mittendrin statt nur dabei, sozusagen.

Finnland ist Naturland. Aber es ist noch viel mehr. Alte Städte und Dörfer warten auf den Reisenden, und fremde Gebräuche und Traditionen gilt es kennenzulernen. Das aber braucht Zeit und Geduld – denn Finnland ist kein Land, das sich seinen Besuchern leicht erschließt. Seine Menschen sind freundlich und hilfsbereit, doch gleichzeitig verschlossen und zurückhaltend. Freundschaften werden hier nicht an einem Tag geschlossen; sie wollen erarbeitet werden. Ist das Band aber erst einmal geknüpft, wird es so leicht nicht mehr zerschnitten. Ähnlich ist es mit der finnischen Natur. Sie ist einladend und anziehend, dem Leichtsinnigen aber begegnet sie schroff und abweisend.

Eine Reise durch Finnland sollte deswegen nie zum Sprintlauf von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit werden, sondern ein langsames und gemächliches Eintauchen in eine fremde und faszinierende Kultur und Natur. Genau bei dieser einfühlsamen Annäherung an Finnland will dieses Buch helfen. Es will dem Leser deswegen nicht nur die vielen sehenswerten Ziele vorstellen, sondern versuchen, ihm Land und Leute näherzubringen.

In diesem Sinne: Gute Reise. Hyvää matkaa.

Inhalt

Vorwort    11
Herausragende Sehenswürdigkeiten    12
Das Wichtigste in Kürze    14
Finnland mit Kindern    16
Entfernungstabelle    19

Land und Leute    20

Finnland: Zahlen und Fakten    22
Geologie und Geographie    23

Klima    24
Mitternachtssonne und Polarnacht    25
Fauna    26
Flora    28   

Die Menschen    29

Minderheiten    30
Sprache    33
Religion    35

Geschichte    37

Erste Spuren    37
Finnland und Schweden    37
Unter russischer Herrschaft    39
Unabhängigkeit    41
Zweiter Weltkrieg    43
Nachkriegszeit    45
EU-Beitritt und Verfassungsreform    46

Politik    48

Staatsaufbau    48
Wirtschaft    48

Kunst und Kultur    50

Architektur, Malerei und Bildhauerkunst    50
Literatur    51
Musik    55
Film    57
Sommerfestivals    58
Sport    59
Essen und Trinken    63

Helsinki    68

Die finnische Hauptstadt    70

Helsinki im Laufe der Zeit    70
Stadtentwicklung    71
Das Zentrum    72
Westlich des Zentrums    82
Nördlich des Zentrums    84
Seurasaari    90
Stadtteil Eira    91
Festungsinsel Suomenlinna    94
Sehenswürdigkeiten am Stadtrand    98

Helsinki-Informationen    99
Helsinkis Speckgürtel    112

Espoo    112
Nationalpark Nuuksio    113
Vantaa    114

Südfinnland    118

Von Helsinki nach Tampere    120

Tuusula    120
Riihimäki    123
Hämeenlinna    124
Hattula    126
Iittala und Sääksmäki    127

Tampere    128

Stadtrundgang    128
Außerhalb des Zentrums    131
Ausflüge in die Umgebung    133

Turku    134

Sehenswürdigkeiten im Zentrum    135
Ausflug in die Inselwelt vor der
Küste Turkus    143
Naantali    144
Askainen und Nousiainen    147
Uusikaupunki    147
Das Glasdreieck    148

Die Åland-Inseln    150

Geschichte    150
Natur    153
Rundfahrt auf den Åland-Inseln    153

Die Südküste von Turku bis Helsinki    158

Salo    158
Ekenäs    158
Hanko    159
Raseborg und Fagervik    159
Fiskars    160
Lohja    160

Von Helsinki zur russischen Grenze    161

Porvoo    161
Loviisa    163
Kotka    163
Hamina    164

Die Seenplatte    168

Lahti    171

Sehenswürdigkeiten    171
Die Umgebung von Lahti    174

Jyväskylä    175

Stadtrundgang    178
Die Umgebung von Jyväskylä    180

Auf dem Weg nach Ostfinnland    182

Mikkeli    182
Varkaus    183
Kouvola und Umgebung    184

Lappeenranta    185

Sehenswürdigkeiten    185
Imatra    188
Die Umgebung von Imatra    189

Savonlinna    190

Kerimäki    192
Landrücken Punkaharju    194
Nationalpark Linnansaari    195
Sulkava    195

Joensuu    198

Sehenswertes    198
Outokumpu    199
Klöster Uusi Valamo und Lintula    199
Ilomantsi    201

Eine Rundfahrt um den Pielinen    202

Vuonislahti    202
Lieksa    202
Nurmes    203
Nunnanlahti    203
Koli-Berge    204
Wandern in der Region Valtimo    204

Kuopio    205

Sehenswertes    205
Wasserfall Korkeakoski    209
Iisalmi    209

Westfinnland    210

Die Westküste    213

Rauma    213
Von Rauma nach Pori    216
Pori    217
Sideby    218
Kristinestad    218
Von Kristinestad nach Vaasa    220
Vaasa    222
Von Vaasa nach Oulu    224
Oulu    227

Das Landesinnere    232

Nationalparks    232
Seinäjoki    232
Alajärvi    233
Pihtipudas    233

Nordfinnland    234

Kajaani und Umgebung    237
Vuokatti    237
Kuhmo    238
Von Kajaani nach Oulu    239
Im Norden von Kajaani    239
Kuusamo    243
Syöte-Nationalpark    245

Lappland    248

Rovaniemi    252

Weihnachtsmanndorf    253
Ranua    254

Ostlappland    257

Kemijärvi    257
Pyhätunturi-Nationalpark    258
Pelkoseniemi und Suvanto    258
Sodankylä    259
Tankavaara    259
Urho-Kekkonen-Nationalpark    260
Saariselkä    261
Ivalo und Inari    262
Lemmenjoki-Nationalpark    262
Karigasniemi und Utsjoki    263
Kevo-Naturschutzgebiet    263

Westlappland    264

Ylläs    264
Levi/Sirkka    264
Pallastunturi-Ounastunturi-
Nationalpark    264
Auf der E8 in den Norden    268

Reisetipps von A bis Z    274

Sprachführer    280

Literatur    286
Finnland im Internet    286
Über den Autor    287
Danksagung    287
Register    288
Bildnachweis    295
Kartenregister    295
Karten- und Zeichenlegende    300

Extra

Finnischer Tango – Melancholie auf dem Tanzboden    56
Pesäpallo: Vom Granatenwerfen zur Mannschaftssportart    62
Essen aus Nachbars Töpfen    66
Der Ministerpräsident hinter Gittern    77
Trinken mit Aki Kaurismäki    85
Nuuksio – der Nationalpark am Stadtrand    116
Johan Ludvig Runeberg    167
Himmelblaue Hakenkreuze    181
Eisangeln: Einfach nur sitzen    196
Luftgitarren: Aus der Luft gegriffen    231
Finnische Bärenjagd    246
Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?    256
Die Sauna – finnisch schwitzen    266
Mit dem Hundeschlitten unterm Polarlicht    271

Autor

Rasso Knoller, Jahrgang 1959; Studium der Anglistik, Politikwissenschaften und Skandinavistik, arbeitete mehrere Jahre beim Finnischen Rundfunk in Helsinki. Er lebt als freier Reisejournalist, Sach- und Reisebuchautor in Berlin und betreibt das Internetreisemagazin www.weltreisejournal.de. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zu Nordeuropa, darunter ein Deutsch-Lehrbuch für finnische Schüler.

Karte

Finnland Karte
Finnland
Finland Karte Helsinki
Helsinki

Links

Allgemeines

www.visitfinland.com
Offizielle Seite des Finnischen Touristenverbandes (dt.).

www.nationalparks.fi
Informationen zu allen Nationalparks in Finnland (engl.).

www.ort.fi
Die orthodoxe Kirche in Finnland (engl.).

www.festivals.fi
Übersicht über Festivals und Veranstaltungen in ganz Finnland (dt.).

fortforum.org
Überblick über Burgen und Festungen in Finnland und bei St. Petersburg (engl.).

www.visithelsinki.fi
Tourismusinformation Helsinki (dt.). Die Web-Adressen vieler Touristeninfos von Städten in Finnland funktionieren nach dem gleichen Muster, z.B. www.visitporvoo.fi.

www.southeast135.fi
Touristische Informatione zur Region zwischen Helsinki und der russischen Grenze (dt.)

Unterwegs

www.finnair.com
Informationen der finnischen Fluggesellschaft Finnair (dt.).

www.vr.fi
Seite der finnischen Eisenbahngesellschaft VR, mit Streckennetz und Fahrplänen (engl.).

www.finnlines.de
Die Fährgesellschaft Finnlines bedient unter anderem die Routen Travemünde–Helsinki und Kapellskär–Långnäs–Naantali (dt.).

www.vikingline.com
Viking Line, Fähren Schweden–Finnland und Estland–Finnland (engl.).

www.eckerolinjen.se
Eckerö Linjen, Fähren Schweden–Finnland (engl.).

www.tallinksilja.de
Fährgesellschaft Tallink, Schiffe Schweden–Finnland (dt.)

www.matkahuolto.fi
www.onnibus.com
Zwei große Fernbusanbieter in Finnland (engl.).

www.alandstrafiken.ax
Fährverbindungen zwischen den Åland-Inseln (engl.).

www.hsl.fi
Öffentlicher Nahverkehr in Helsinki (engl.).

Unterkünfte

www.camping.fi
Seite des finnischen Campingverbandes (dt.).

© 2017 Copyright Trescher Verlag | AGB | Datenschutz | Impressum