1. Startseite
  2. /
  3. Reiseführer
  4. /
  5. Deutschland
  6. /
  7. Grünes Band – Der Norden

Grünes Band – Der Norden

Auf dem Fernwanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze
Von Walkenried ins Ostseebad Boltenhagen
Mit GPS-Daten zum Download

2., aktualisierte Auflage 2022, 336 Seiten, 180 Fotos und historische Abbildungen, 54 Wanderkarten, 37 Höhenprofile, Klappkarte
ISBN 978-3-89794-595-1

16,95  inkl. MwSt.

Der Buchversand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

  • 33 Tagesetappen mit detailgetreuen Beschreibungen, 54 maßstabsgerechte Karten (1:75000)
  • 33 Höhenprofile
  • Ausführliche Informationen und Tipps zur Einkehr, Übernachtung, Anreise usw.
  • Sehenswürdigkeiten am Wegesrand
  • Grenzgeschichte und Geschichten am Wanderweg
  • Zahlreiche Varianten für die Tourengestaltung und Ausflugsmöglichkeiten
  • GPS-Daten zum Herunterladen

Wandern am Grünen Band ist ein unvergessliches Erlebnis ohne Gleichen. Wo einst vermeintlich Totenstille herrschte, sind heute Fauna und Flora emsig beschäftigt, die geschützte Natur für sich zu gewinnen. Die Ausmaße der 44 Jahre anhaltenden Grenzbefestigung mitten durch Deutschland begleiten uns auf der knapp 650 Kilometer langen Wanderung anhand noch vorhandener Grenzreste, Erinnerungsorte und erlebter Schicksale. Wir durchlaufen den Harz, das Harzvorland, die Altmark, das Wendland und kommen zur Elbe. Von dort geht es durch die reiche Seenlandschaft am Schaalsee und am Ratzeburger See entlang über Binnendünen nach Lübeck und von dort zur Ostsee. Jeder Tag bietet zahlreiche Eindrücke und neue Erkenntnisse. Jeder Schritt mahnt uns an das hohe Gut der Freiheit, Menschenwürde und Gerechtigkeit. Dieser Wanderführer bietet alle Informationen, die Sie für einzelne Etappen oder eine komplette Wanderung an der Grenze brauchen.

Außerdem im Trescher-Verlag:
Grünes Band Südteil – Von Bad Elster nach Walkenried

Menü