1. Startseite
  2. /
  3. Reiseführer
  4. /
  5. Deutschland
  6. /
  7. Ostholstein

Ostholstein

Mit Lübecker Bucht, Fehmarn und Herzogtum Lauenburg

1. Auflage 2023, 288 Seiten, 170 Fotos und historische Abbildungen, 16 Stadtpläne und Übersichtskarten
ISBN 978-3-89794-577-7

16,95  inkl. MwSt.

Der Buchversand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Bei Lieferungen ins Ausland erheben wir generell Vorkasse. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers:
Österreich und Schweiz:
Kunden aus der Schweiz und aus Österreich empfehlen wir, sich unsere Bücher über den örtlichen Buchhandel zu besorgen. Sofern vom Kunden dennoch ein Direktversand nach Österreich oder in die Schweiz gewünscht wird, berechnen wir folgende Auslandsversandkosten:
– Sendungen bis 500g (entspricht einem Buch unter 350 Seiten): 3,70 Euro
– Sendungen von 500g bis 1000g: 7,00 Euro

EU außerhalb D-A-CH:
– Sendungen bis 500g (entspricht einem Buch unter 350 Seiten): 3,70 Euro
– Sendungen von 500g bis 1000g: 7,00 Euro

Andere Länder:
– Bitte kontaktieren Sie uns unter bestellung@trescher-verlag.de, wenn wir Bücher in Länder außerhalb der EU und der Schweiz versenden sollen. Wir informieren Sie dann über die anfallenden Versandkosten.

Sendungen über 1000g (entspricht einer Gesamtseitenzahl von über 750 Seiten):
Bitte kontaktieren Sie uns unter bestellung@trescher-verlag.de. Wir informieren Sie dann über die anfallenden Versandkosten.

Der östliche Teil Holsteins mit der Lübecker Bucht, der Holsteinischen Schweiz und der Insel Fehmarn zählt zu Deutschlands beliebtesten Urlaubszielen. Dieser Reiseführer bietet viel Informatives zu Sehenswürdigkeiten, Natur, Kultur und Landeskunde. Das Buch enthält Tipps für Wanderungen und Radtouren sowie zahlreiche Fotos. Karten und Empfehlungen helfen bei der Reisevorbereitung und der Orientierung vor Ort.

Bekannte Ostseebäder wie Grömitz und Timmendorfer Strand an der Lübecker Bucht, Seen, Wälder und Hügel in der Holsteinischen Schweiz, stimmungsvolle Leuchttürme auf der Insel Fehmarn: Der östliche Teil Holsteins hat Urlaubern viel zu bieten. Auch die Hansestadt Lübeck mit ihrer sehenswerten Altstadt und Travemünde lohnen einen Besuch. Wer es ruhiger mag, fährt ins beschauliche Herzogtum Lauenburg, ein Paradies für Radler und Paddler im Südosten Schleswig-Holsteins. Dieser Reiseführer stellt alle Regionen Ostholsteins ausführlich vor und vermittelt einen Einblick in Landschaft und Natur, Geschichte, Kultur und landestypische Feste. Das Buch enthält zahlreiche Fotos sowie Tipps für Wanderungen und Radtouren. Karten und Adressen helfen bei Reiseplanung und Orientierung.

Die Gletscher der letzten Eiszeit und ihr Schmelzwasser sowie die Kraft von Wind und Wellen haben im östlichen Holstein eine ausgesprochen abwechslungsreiche Landschaft modelliert. Hier liegen die hügel-, seen- und waldreiche Holsteinische Schweiz, die flache Insel Fehmarn sowie die Lübecker Bucht mit kilometerlangen Sandstränden und urwüchsigen Steilufern. Hinzu kommen beschauliche Dörfer, prächtige Gutsanlagen, interessante kleine Städte und quirlige Seebäder. Eine mehr als 1000-jährige Siedlungsgeschichte hat vielerorts ihre Spuren hinterlassen.

Nicht ohne Grund ist Ostholstein eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Hier gibt es vielfältige Angebote, für Natur- und Aktivurlauber ebenso wie für kulturell und historisch Interessierte. Zwar zieht es die meisten Gäste in die Küstenorte, doch das Binnenland ist nicht weniger attraktiv. Insbesondere die Holsteinische Schweiz erfreut sich bei Wassersportlern, Wanderern und Radlern großer Beliebtheit und stellt eine ruhige Alternative zum touristischen Trubel in den Ostseebädern dar. Hinzu kommt: Von jedem Standort aus ist die Ostsee in maximal einer halben Autostunde erreicht!

Sowohl an der Küste als auch im Binnenland wurde in den letzten Jahren kräftig in die touristische Infrastruktur investiert. Auch in der kalten Jahreszeit zieht die Region inzwischen vermehrt Erholungssuchende an. Viele Orte bieten ihren Gästen daher ein ganzjähriges Unterhaltungsprogramm: vom Osterfeuer am Strand im Frühjahr über geführte Rad- und Wandertouren im Sommer bis zu Drachenfesten im Herbst und Fackelwanderungen im Winter.

Wer seinen Urlaub in Ostholstein verbringt, besucht in der Regel auch die Hansestadt Lübeck, deren Altstadt 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.
Für Naturliebhaber lohnt ein Ausflug in das Herzogtum Lauenburg, den südöstlichsten Zipfel Schleswig-Holsteins. Hier gibt es mehr als 40 kleine und große Seen, umgeben von ausgedehnten Waldgebieten. Im Schatten der ehemaligen innerdeutschen Grenze konnte sich die Natur über Jahrzehnte ungestört entwickeln. Auch die historische Handelsroute ›Alte Salzstraße‹ verläuft durch das Herzogtum Lauenburg, dessen Orte ursprünglich und authentisch wirken und noch nicht allzu sehr vom Tourismus geprägt sind.

Dieser Reiseführer möchte dazu animieren, den Facettenreichtum des östlichen Holsteins kennenzulernen.

Viel Freude dabei wünscht
Tanja Schridde

Vorwort 9

Das Wichtigste in Kürze 10
Herausragende Sehenswürdigkeiten 12
Unterwegs mit Kindern 14

LAND UND LEUTE 17

Das östliche Holstein im Überblick 18

Fläche und administrative Gliederung 18
Große Städte 18
Bevölkerung 19
Religion 19
Wichtige Wirtschaftszweige 19

Landschaft und Natur 36

Die Kraft der Gletscher 20
Die Küste, von Wind und Wellen geformt 22
Wälder 23
Vielfältige Vogelwelt 24
Naturschutzgebiete, Naturparke, Biosphärenreservat 24

Geschichte 29

Frühzeit und slawische Besiedlung 29
Mittelalterlicher Landesausbau und Christianisierung 30
Ritterburgen und Gutsherrschaft 31
Wechselnde Machtverhältnisse vom Mittelalter bis zur Neuzeit 32
Entwicklung des Tourismus 33

Wirtschaft 36

Tourismus und Gesundheitswirtschaft 36
Landwirtschaft 36
Verarbeitendes Gewerbe und überregionale Verflechtungen 37
Fischerei 37

Kultur und Lebensart 41

Berühmte Persönlichkeiten 45
Architektur 41
Die plattdeutsche Sprache 51
Feste, Festivals und Märkte 52
Essen und Trinken 56
Besondere Einkaufserlebnisse und Mitbringsel 60

HOLSTEINISCHE SCHWEIZ, FEHMARN, LÜBECKER BUCHT 63

Holsteinische Schweiz 64

Eutin 65
Bad Malente-Gremsmühlen 78
Plön 87
Bosau 96
Die Schwente, Paradies für Paddler 99
Bad Segeberg 100

Fehmarn und Wagrien 104

Fehmarn 104
Großenbrode 122
Heiligenhafen 124
Oldenburg 131
Dahme 138
Grube und Umgebung 140
Kellenhusen 146
Grömitz und Cismar 149

Neustadt, Innere Lübecker Bucht und Lübecker Umland 162

Neustadt, Pelzerhaken, Rettin 163
Altenkrempe 170
Güter Hasselburg und Sierhagen 170
Sierksdorf 175
Haffkrug, Scharbeutz und Pönitzer Seenplatte 181
Timmendorfer Strand 191
Brodtener Ufer 195
Ratekau 199
Bad Schwartau 202

AUSFLUG NACH LÜBECK UND TRAVEMÜNDE 211

Lübeck 212

Geschichte 213
Lübeck und die Hanse 214
Fünf Kirchen – sieben Türme 215
Weitere Sehenswürdigkeiten 221
Lübecker Museen 225
Lübeck per Schiff entdecken 230

Travemünde 235

Sehenswürdigkeiten 236

AUSFLUG IN DAS HERZOGTUM LAUENBURG 243

Das Herzogtum Lauenburg 242

Historische Handelsroute und Radfernweg Alte Salzstraße 243
Ratzeburg 245
Mölln 250
Sachsenwald mit Aumühle und Friedrichsruh 254
Schaalseeregion 258

REISETIPPS VON A BIS Z 262

Glossar 267
Literaturhinweise 270
Internethinweise 272
Die Autorin 274
Danksagung 274
Register 275
Bildnachweis 277
Kartenlegende/Zeichenlegende 277

EXTRAS

Knicks – wilde Hecken mit vielfältiger Funktion 28
Vom Badeleben früherer Zeiten 35
Fischerei im Wandel 39
Rezepte 59
Die Sage über den Ukleisee 75
Die feste Fehmarnbeltquerung 112
Die Sturmflut von 1872 145
Die Katastrophe der Cap Arcona 169
Seebrücken – mehr als nur ein „Laufsteg“ 189

Tanja Schridde ist in Neumünster/Schleswig-Holstein geboren und aufgewachsen. Etliche Urlaubsreisen und Tagesausflüge führten sie bereits als Kind mit ihrer Familie an die Lübecker Bucht. Nach dem Studium der Geographie und Romanistik in Kiel, wo sie viele Jahre lebte, zog sie 2009 nach Ostholstein und arbeitet dort als Projektmanagerin in der Regionalentwicklung. Sie hat an mehreren Publikationen zu landeskundlichen und touristischen Themen mitgearbeitet, überwiegend den schleswig-holsteinischen Raum betreffend, wobei „Ostholstein“ ihr erster Reiseführer ist.

Orte und Regionen

www.schleswig-holstein.de
Offizieller Internetauftritt des Landes Schleswig-Holstein.

www.ostsee-schleswig-holstein.de
Informationen zu Urlaubsorten, Aktivitäten und Veranstaltungen an der Küste und in der Holsteinischen Schweiz.

www.holsteinischeschweiz.de
Informationen und Urlaubstipps zu den Orten der Holsteinischen Schweiz.

www.ostseespitze.de
Informationen und Urlaubstipps zur Region zwischen Heiligenhafen, Großenbrode, Wangels und Oldenburg.

www.ostseeferienland.de
Informationen und Urlaubstipps zu den Orten Lensahn, Grube, Dahme, Kellenhusen und Grömitz.

www.luebecker-bucht-ostsee.de
Informationen und Urlaubstipps zu den Orten Neustadt, Pelzerhaken, Rettin, Sierksdorf und Scharbeutz.

www.luebecker-bucht.guide
Der digitale Reisebegleiter für die Küstenregion zwischen Niendorf und Grömitz bietet nützliche Informationen zu den Angeboten der einzelnen Orte, wie Restaurants, Geldautomaten, Parkplätze für E-Autos, Veranstaltungen und Wanderempfehlungen. Die App beinhaltet auch eine Karte mit Geolokalisierung und steht kostenlos als Download für das Smartphone und den PC zur Verfügung. (www.luebecker-bucht-ostsee.de/luebecker-bucht-guide)

www.luebeck-info.com
Übersicht zu Lübecker Sehenswürdigkeiten, allerdings sind die Öffnungszeiten nicht immer aktuell.

www.welterbedeutschland.de
Informationen zu allen deutschen UNESCO-Welterbestätten

www.herzogtum-lauenburg.de

www.naturpark-lauenburgische-seen.de

www.stecknitz-region.de

www.lauenburg.de

Aktivitäten und Kultur

www.badewasserqualitaet.schleswig-holstein.de
Informationen zu Badegewässern und ihrer Wasserqualität, Badestellen-Finder mit Kurzcharakteristik.

www.ostseekuestenradweg.de

www.moenchsweg.de

www.jakobswege-europa.de
Informationen zu Jakobswegen in Deutschland.

https://e1.hiking-europe.eu
Informationen zum europäischen Fernwanderweg E1.

www.meeresangeln-sh.de
Informationen zum Angeltourismus in Schleswig-Holstein sowie zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen.

www.ostseemagazin.sh
Download von Broschüren zu Urlaubsangeboten und Aktivitäten.

www.events-ostsee.de
Digitaler Veranstaltungskalender.

www.shmf.de
Schleswig-Holstein-Musik Festival

museen-nord.de
Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg. Guter Überblick über die regionalen Museen und ihre Angebote.

www.abenteuer-ostholstein.de
Historische Stätten verraten Geheimnisse um Macht, Mord, Liebe und Schicksal, insbesondere für Kinder konzipiert.

www.gartenrouten-sh.de
Streifzug durch die Gartenkultur Schleswig-Holsteins.

www.offenergarten.de
Informationen zur Aktion ›Tag des offenen Gartens‹ jährlich am dritten Juniwochenende.

www.geopark-nordisches-steinreich.de
Exkursionen zu erdgeschichtlichen Themen.

www.wir-fischen.sh
Interessante Informationen rund um die Fischerei(kultur) in Schleswig-Holstein

Service

www.ostseecard.de
Informationen rund um die ostseecard.

www.camping-schleswig-holstein.de
Übersicht aller Campingplätze mit Kurzbeschreibung.

www.strandschlafen-ostsee.de
Übernachtungsmöglichkeiten am Strand, zum Beispiel Schafstrandkörbe.

www.bettundbike.de
Verzeichnis fahrradfreundlicher Unterkünfte.

www.gutes-vom-hof.sh
Portal für regionale Produkte (Hofläden, Märkte, Aktionen und Rezepte).

www.kaesestrasse-sh.de
Käsereien in Schleswig-Holstein mit Informationen zum Angebot.

www.fischvomkutter.de
Infoportal für Direktkäufer zu Anlandungen regionaler Fischer.

Belletristik

Eva Almstädt, Ostseefalle, Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach 2021. Einer von mehreren Ostseekrimis mit Kommissarin Pia Korittki, spielt unter anderem am Brodtener Ufer und in Niendorf.

Ella Danz, Trugbilder, Gmeiner-Verlag, Meßkirch 2021. Einer von mehreren Kriminalromanen der Autorin mit Handlung im Raum Lübeck und Ostholstein.

Hans Franck, Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck. Eine musikalische Reise zu Dietrich Buxtehude, Gütersloher Verlagshaus 2007. Die Novelle führt auf die Spuren des jungen Johann Sebastian Bach, der sich zu Fuß nach Lübeck begibt, um den großen Organisten Dietrich Buxtehude zu treffen und von ihm zu lernen.

Lena Johannson, Das Marzipanmädchen, Knaur, München 2007. Die Handlung des Romans spielt im Lübeck des 19. Jahrhunderts und knüpft an die berühmte Tradition des Marzipans an.

Thomas Mann, Buddenbrooks. Der Klassiker der Weltliteratur erschien 1901 und erzählt den Verfall einer Lübecker Familie Ende des 19. Jahrhunderts.

Derek Meister, Rungholts Ehre (2017), Rungholts Sünde (2018), Blanvalet Taschenbuch Verlag. Zwei von mehreren historischen Kriminalromanen, deren Handlung im mittelalterlichen Lübeck um das Jahr 1400 spielt.

Elisabeth Plessen, Mitteilung an den Adel, Suhrkamp, Frankfurt 1976. Autobiographisch beeinflusster Roman. Im Mittelpunkt steht der Konflikt zwischeneinem adligen Gutsbesitzer und seiner 27jährigen Tochter, die in München als Journalistin arbeitet. Die Autorin entstammt der Adelsfamilie Plessen und wuchs auf Gut Sierhagen auf.

Petra Pfänder, Im Schatten der Bräutigamseiche, Mira Taschenbuch 2016.

Laurin Ruben, Das weiße Gold der Hanse, Lübbe 2019. Ein historischer Lübeck-Roman, dessen Handlung im 13. Jahrhundert angesiedelt ist.

Jobst Schlennstedt, Weißer Sand, Emons Verlag, Köln 2021. Der neueste von mehreren Küstenkrimis, die an der Lübecker Bucht spielen.

Burkhardt Schmidt, Tage des Sturms, Hamburg 2021. Roman über das Love-and-Peace-Festival 1970 auf Fehmarn, mit viel Lokalkolorit. Das Buch erschienen anlässlich des 51. Todestages von Jimi Hendrix.

Jan Steinbach, Das Café der kleinen Kostbarkeiten, Rütten und Loening, Berlin 2018. Liebesgeschichte im weihnachtlichen Lübeck.

Sabine Weiß, Hansetochter, Bastei Lübbe 2014. Historischer Roman über die Blütezeit der Hanse.

Immenhof-Trilogie: ›Die Mädels vom Immenhof‹, ›Hochzeit auf Immenhof‹, ›Ferien auf Immenhof‹. Die Kinoklassiker um die Abenteuer von Dick und Dalli und das Ponygestüt von Oma Jantzen wurden 1955–1957 unter anderem auf Gut Rothensande bei Malente gedreht. In Buchform nur noch antiquarisch erhältlich, ansonsten als DVD.

Sachbücher

Kurt-Wido Borchard, Volker Schönle, Ottfried Wiese, Der älteste Flügelaltarschrein. Cismar und seine Sehenswürdigkeiten, Bildband und Führer durch das Kloster Cismar, Dialog-Verlag 1996.

Claudia Czellnik, Das Fehmarn Kochbuch. Eeten und Drinken holt Liev und Seel tosam. 170 traditionelle und moderne Rezepte, gewürzt mit Geschichten, Anekdoten und Gedichten, Edition limosa 2011.

Jürgen Eigner, Holger Gerth, Das grüne Netz. Unsere Knicklandschaft in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holsteinischer Heimatbund/ NaturFreunde Landesverband Schleswig-Holstein (Hrsg.), KJM Buchverlag 2020. Die Autoren beleuchten Vielfalt, Komplexität und landschaftsökologische Wichtigkeit der Knicklandschaft Schleswig-Holsteins.

Anna-Therese Grabkowsky, Das Kloster Cismar, Karl Wachholtz Verlag, Neumünster 1982.

Jürgen Vogler, Ostholstein gestern. 100 Geschichten über Land und Leute, Boyens Buchverlag, Heide 2007. Kurzweilige historische Betrachtung der wichtigsten landeskundlichen Themen.

Klaus Dürkop, Küste im Wandel. Naturschutzgebiet Graswarder-Heiligenhafen, Eggers 2015.

Silke Hunzinger, Bernd Perlbach, Plön entdecken, Stadt und Schloss, Marius-Böger-Stiftung (Hrsg.), Plön 2009. Interessanter Streifzug durch die Plöner Stadtgeschichte und Beschreibung der kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.

Karten, Wanderführer, Broschüren

Holsteinische Schweiz Fehmarn. Zwei Karten im Set. Wanderkarte und App, Maßstab 1:40000, Kompass-Verlag, ISBN 978-3-99044-241-8. Anleitung und Informationen zur Nutzung der App unter www.kompass.de/app/karte

Wassersportkarte Holsteinische Schweiz, Auf der Schwentine von Eutin bis Kiel, Maßstab 1:30000. In den Tourist-Infos vor Ort erhältlich.

Erlebnistouren für Entdeckungslustige – 22x unterwegs an der Lübecker Bucht. Hrsg. LAG AktivRegion Innere Lübecker Bucht e.V., Maßstab 1:42000. Kartenset mit thematisch sortierten Tourenvorschlägen für Radfahrer und Wanderer und großer Übersichtskarte, inkl. Touren-App. Erhältlich in den Tourist-Informationen in Neustadt, Sierksdorf, Scharbeutz und Timmendorfer Strand.

Regionalkarte Lauenburgische Seen. Offizielle Karte des Amtes Lauenburgische Seen, Maßstab 1:35000. Übersichtskarte mit vielen Informationen zur Region sowie 20 Faltblätter mit Tourenvorschlägen und Tipps zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Erhältlich unter anderem in den Tourist-Informationen in Ratzeburg und Mölln.

Hamburgs Osten, Lübeck, Fahrradkarte, Maßstab 1:70000, Kompass-Verlag.

Tonia Körner, Lauenburger Seen, 22 Wanderungen zwischen Elbe und Ostsee. Conrad Stein Verlag, Welver 2018.

Jan Peter Gehrckens, Michael Zapf, Die Bille. Was sonst. Eine Entdeckungsreise von der Quelle bis ins Herz Hamburgs. Ellert & Richter Verlag, Hamburg 2021. Beschreibung von Wanderungen und Radtouren entlang des Billeufers mit Abstechern in die Umgebung, illustriert durch ansprechende Fotografien.

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Gemütlich Kaffeetrinken auf dem Land. Kostenlose Broschüre mit Informationen zu Bauernhofcafés und Festscheunen in ganz Schleswig-Holstein. Das Heft liegt in den verzeichneten Betrieben sowie in vielen Tourist-Informationen aus. Interaktive Karte und Download der Broschüre unter www.lksh.de/bauernhofcafes