1. Startseite
  2. /
  3. Reiseführer
  4. /
  5. Deutschland
  6. /
  7. Barnim Uckermark

Barnim Uckermark

Zwischen Bernau, Templin, Angermünde, Prenzlau und Schwedt

Mit Chorin, Schorfheide und Werbellinsee

3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2022, 224 Seiten, 250 Fotos und historische Abbildungen, 20 Stadtpläne und Übersichtskarten, Klappkarten
ISBN 978-3-89794-592-0

12,95  inkl. MwSt.

Der Buchversand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Dieser aktuelle Reiseführer stellt alle Sehenswürdigkeiten im nordöstlichen Brandenburg ausführlich vor und gibt zahlreiche Tipps für Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport. Sowohl Tagesausflügler als auch Urlaubsgäste werden viele Anregungen finden. Zudem enthält das Buch ausführliche Informationen zu Anreise, Unterkunft, Restaurants, Museen und zu Einkaufsmöglichkeiten für lokale Spezialitäten.

Der Naturpark Barnim, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, die Uckermärkischen Seen und der Nationalpark Unteres Odertal machen die Region für naturverbundene Reisende und Aktivtouristen besonders attraktiv.

Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Eberswalde und Schwedt, Bernau und Prenzlau mit mittelalterlichen Stadtmauern und Wehrtürmen, die Fachwerkperle Angermünde sowie das mittelalterliche Thermalbadestädtchen Templin eignen sich gut als Ausgangspunkte für ausgedehnte Touren. Zum reichen Kulturerbe sowohl des Barnims als auch der Uckermark zählen Schlösser und Herrenhäuser, mittelalterliche Feldsteinkirchen und Klosterruinen, Orte mit historischen Stadtkernen ebenso wie spannende industriegeschichtliche Denkmale.

Menü